Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 26. Mai 2017, 08:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 2 pfennig 1530 Krain
BeitragVerfasst: 20. Okt 2016, 17:33 
Offline
Kandidat

Registriert: 24. Apr 2015, 08:35
Beiträge: 29
Hallo,

Ich habe diese Münze in Schulten (Münzen der Zeit Karl V) und Markl (Münzen Ferdinand I) gefunden als 2 pfennig unter Ferdinand I für Krain geprägt.
Ist es Korrect ?
Ist 0,68 g und 17 mm

Aber welch Münzstätte ?
CNA # ?
Und ein tip für die Untershied zwischen Krain und Schlesien für der Adler ?

Vielen Dank,

André


Dateianhänge:
Autriche 2 pfennig 1530.JPG
Autriche 2 pfennig 1530.JPG [ 100.52 KiB | 818-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2 pfennig 1530 Krain
BeitragVerfasst: 20. Okt 2016, 21:20 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jun 2010, 18:32
Beiträge: 1035
Hallo ECapoe,
über diesen Zweier haben wir schon ausführlich diskutiert. Vergleiche:
viewtopic.php?f=40&t=3000
Der Zweier gehört nach den neuersten Erkenntnissen von jetonicus (mit Bezug auf Hahn) nach Krain und ist vermutlich in Wien geprägt worden. Schulten gibt hier irreführende Angaben. Der Krainer Zweier hat nach seiner Ansicht die Jahreszahl unten (Schulten 4057), und der hier abgebildete würde nach Schlesien gehören (Schulten 4365). Jetonicus schreibt, dass mit den Wiener Prägungen 1531 begonnen wurde, dieser Zweier wurde aber bereits 1530 geprägt. Wo also? Markl weist auch den 1530er auf alle Fälle auch Krain zu. Ob die schlesischen Zweier ein "echtes" schlesisches Wappen (mit Kreuz auf der Brust) haben ist für mich auch noch ein Thema; ich habe noch keinen derartigen Zweier gesehen. Umgekehrt kann man den für das Krainer Wappen typischen gekrönten Adler auch sehr schwer ausmachen.
Gruß!
OTAKAR


Dateianhänge:
Markl Krain.jpg
Markl Krain.jpg [ 58.4 KiB | 806-mal betrachtet ]

_________________
Nütze das Leben! Es ist schon später als du denkst!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2 pfennig 1530 Krain
BeitragVerfasst: 21. Okt 2016, 18:07 
Offline
Kandidat

Registriert: 24. Apr 2015, 08:35
Beiträge: 29
Hallo,

Danke Otakar für das Info.
Ich hatte nicht das andere topic gesehen.

Das Problem mit Schulten ist vieleicht nur das Unterschied zwichen "oben Erzhut unten Jahreszahl" für Krain #4057 und "oben Erzhut, ganz oben Jahr" für Schlesien #4365.

Dann Krain hat, von oben nach uten, Hut, Jahr und Dreipass mit Wappene.

Gut für mich,

Grüsse,
André


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50