Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 23. Mai 2017, 09:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Unbekannter Breitpfennig
BeitragVerfasst: 24. Sep 2014, 08:51 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2009, 15:17
Beiträge: 267
Liebe Münzfreunde,

bin über einen Breitpfennig ? gestolpert den ich glaubte schon einmal gesehen zu haben.
Ich vermutete eine steirische Prägung der Otakare.
Beim Suchen im CNA bin ich aber nicht fündig geworden.

Wer kann weiterhelfen ? Vielleicht Otakar ?

Danke im Voraus und Lg.
rainschnarcher


Dateianhänge:
520x_662277e7c1e7c313773a780fcefac8c077ced6de.jpg
520x_662277e7c1e7c313773a780fcefac8c077ced6de.jpg [ 53.97 KiB | 1037-mal betrachtet ]
520x_d2ab7f25545e2f94739380cf8186d12ab49c84b3.jpg
520x_d2ab7f25545e2f94739380cf8186d12ab49c84b3.jpg [ 55.84 KiB | 1037-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unbekannter Breitpfennig
BeitragVerfasst: 24. Sep 2014, 12:05 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jun 2010, 18:32
Beiträge: 1035
Servus rainschnarcher!
Bei diesem Stück tippe ich auf eine zeitgenössische Fälschung eines Neunkirchner Pfennigs der Äbte des Stiftes Formbach. Das Stück findet sich im CNA auf S. 70 (Abb. Tafel 14) unter "BB".
Wenn meine Vermutung stimmt, ist das ein hochinteressantes Exemplar.
Schöne Grüße ins "Heilige Land"
OTAKAR

_________________
Nütze das Leben! Es ist schon später als du denkst!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unbekannter Breitpfennig
BeitragVerfasst: 25. Sep 2014, 08:09 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2009, 15:17
Beiträge: 267
Servus Otakar,

nochmals Danke für Deine Mühe.
Das Stück wird im Ausland angeboten. Ich werde versuchen es zu kaufen.

Liebe Grüße
rainschnarcher

habe gerade bei Lanz-Auktion 126, Lot 528 ein solches Stück gefunden :

RöMISCH - DEUTSCHES REICH

GEISTLICHKEIT

Formbach

No.: 528

Schätzpreis-Estimate: EUR 500.-

d=26 mm
Dietrich, 1127 - 1140 (?). Dünnpfennig, Neunkirchen. Stilisiertes Doppelfadenkreuz. Rs: Darstellung im Binnenkreis unkenntlich, außen Hufeisenrand. CNA nicht. 0,75g. äußerst selten. Sehr schön.
Die Vorderseite ähnelt den Koch bekannten kupfrigen zeitgenössischen Fälschungen (CNA Tafel 14, B-A bis B-C).


Dateianhänge:
Formbach Lanz.jpg
Formbach Lanz.jpg [ 51.78 KiB | 1007-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unbekannter Breitpfennig
BeitragVerfasst: 15. Jan 2016, 21:07 
Offline
Doktor

Registriert: 14. Jan 2016, 22:49
Beiträge: 134
Hallo rainschnarcher, ich bin erst seit gestern im N-C. Vielleicht ist inzwischen schon alles über diese Pfennige bekannt und ich komme zu spät.
Das Stück (wohl auch das von Lanz) stammt wahrscheinlich aus dem Fund (um 1990) von Lundenburg/Ladna. Lit.: Richtera - Videman, Siroke feniky z ... in Folia Numismatica 2012, 26/2 (Seit5e 79-116). Dort sind alle Varianten beschrieben und gezeichnet.
Koch kannte im CNA nur Fälschungen aus Kupfer, und als die Exemplare von Ladna bekannt wurden (vor allem Dorotheum, Mozelt), hielt man sie auch für falsch, obwohl sie aus Silber sind.
Viele Pfennige befinden sich nun im Brünner Museum und in einer mährischen und einer österreichischen Privatsammlung.
Über die Zuordnung der Pfennige wäre manches zu sagen...
Numismatische Grüße von
Jetonicus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unbekannter Breitpfennig
BeitragVerfasst: 2. Apr 2017, 16:26 
Offline
Aspirant

Registriert: 26. Dez 2009, 09:04
Beiträge: 5
Meiner Meinung nach ist dies ein Formbacher Breitpfennig, Typ "Fadenkreuz" wahrscheinlich aus Fischau, Avers leider nicht erkennbar. Diese Münze gibt es mit christlichen Symbolen, dann ist sie von den Formbache-Pittener Mönchen oder mit weltlichen Motiven, wie Lanzenreiter oder stehenden Ritter, dann von den steyrischen Markgrafen Otakar III die in Fischau prägten. Sowohl das Kloster wie die Grafen hatten zu gleicher Zeit das Prägerecht.
Vielleicht findet sich ein besseres Bild.
Erwin


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50