Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 18. Jul 2019, 16:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ein Steirer ?
BeitragVerfasst: 13. Mai 2019, 15:02 
Offline
Professor

Registriert: 22. Mai 2009, 15:17
Beiträge: 329
Liebe Münzeler,

Hilfe tut wieder Not.
Bei dem abgebildeten Pfennig soll es sich um einen Steirer aus der Zeit Ottokar II. handeln.
Weiss jemand was genaueres ?

Beste Grüße
rainschnarcher


Dateianhänge:
5111091l.jpg
5111091l.jpg [ 103.92 KiB | 1473-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Steirer ?
BeitragVerfasst: 13. Mai 2019, 22:00 
Offline
Doktor

Registriert: 14. Jan 2016, 22:49
Beiträge: 191
Lieber reinschnarcher,

sicher kein Steirer:
Steirer und Wiener haben auf der Vorderseite einen Wulstkreis (und außen noch einen meist nicht sichtbaren Zahnkreis).

Freundliche Grüße von
Jetonicus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Steirer ?
BeitragVerfasst: 15. Mai 2019, 09:26 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2015, 23:25
Beiträge: 626
Bilder: 0

Wohnort: Püttner Mark
Lieber rainschnarcher,
war mir fast sicher, dass es sich hier um eine ungarische Prägung aus dem 13.Jahrhundert handelt. Bin den Huszár zweimal durchgegangen. :book: Es gibt zwar mit den Nummern 245, 302 und 418 sehr ähnliche Averse aber der Steinbock (oder Ziegenbock ???) am Revers kommt leider nicht vor.
Ab 1301, Beginn der Anjou-Zeit, änderten sich die Motive grundlegend und ab Ludwig (1342-1382) befinden sich ausschließlich Wappen, Kreuze oder Initialen auch auf den Kleinmünzen. Die typischen Arpaden-Denare und Obole von Stephan I. (997-1038) bis zu Andreas II. (1205-1235) scheiden auch aus, da diese einen vollkommen anderen Stil aufweisen.
Leider kann ich dir auch nicht weiterhelfen, aber Ungarn kann man zu mindestens ausschließen. Für Böhmen oder Mähren fehlt mir leider die Literatur.

Herzliche Grüße nach Tirol,
hexaeder

_________________
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Steirer ?
BeitragVerfasst: 15. Mai 2019, 19:21 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jun 2010, 18:32
Beiträge: 1216
Das Bauchgefühl ist oft gar nicht so schlecht. Dann sollte man den Huszar eben dreimal durchsuchen, lieber hexaeder. Wie wär´s mit Huszar 419 - Andreas III. ? Das Vieh, das wie ein Steinbock oder wie eine Geiß ausschaut ist eben ein Hirsch. Auch das Kreuz darunter passt.

Ich denke, dass dein Hilferuf damit erhört wird, lieber Rainschnarcher.
Liebe Grüße nach Tirol!
OTAKAR

_________________
Nütze das Leben! Es ist schon später als du denkst!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Steirer ?
BeitragVerfasst: 15. Mai 2019, 21:25 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2015, 23:25
Beiträge: 626
Bilder: 0

Wohnort: Püttner Mark
otakar hat geschrieben:
Das Bauchgefühl ist oft gar nicht so schlecht. Dann sollte man den Huszar eben dreimal durchsuchen, lieber hexaeder. Wie wär´s mit Huszar 419 - Andreas III. ? Das Vieh, das wie ein Steinbock oder wie eine Geiß ausschaut ist eben ein Hirsch. Auch das Kreuz darunter passt.
:oops: 418 hatte ich im Visier, aber diesen Gipsabdruck darunter mit Nummer 419, der nur den Revers zeigt, ist derart grottenschlecht, dass ich ihn gar nicht gesehen habe.
Kompliment OTAKAR, ich bin begeistert, du hast tatsächlich recht. :whow: Mit der Lupe erkennt man das Bild eindeutig.
LG,
hexaeder

_________________
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Steirer ?
BeitragVerfasst: 15. Mai 2019, 22:17 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jun 2010, 18:32
Beiträge: 1216
[
Kompliment OTAKAR, ich bin begeistert, du hast tatsächlich recht. :whow: Mit der Lupe erkennt man das Bild eindeutig.
LG,
hexaeder[/quote]

:D Manchmal können auch so kompetente Jungspunde wie du von einem alten Hasen doch noch etwas profitieren :book:

_________________
Nütze das Leben! Es ist schon später als du denkst!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Steirer ?
BeitragVerfasst: 16. Mai 2019, 11:54 
Offline
Professor

Registriert: 22. Mai 2009, 15:17
Beiträge: 329
Liebe Münzfreunde,

allerherzlichsten Dank für euere Mühen - dem otakar einen Römischen Einser !
Leider verfüge ich nicht über die entsprechende Literatur.
Nach eueren Schilderungen könnte es sich um ein selteneres Exemplar handeln und wäre somit was für mich.
Brauche ihn nur noch zu kaufen.

Liebe Grüße
rainschnarcher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Steirer ?
BeitragVerfasst: 16. Mai 2019, 14:24 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jun 2010, 18:32
Beiträge: 1216
Danke für den Einser über den sich auch ein ehemaliger Lehrer freut. Ja, das Stück dürfte selten sein. Im Huszar ist ja nur ein sehr schlechtes Bild und im Original ist mir der Denar noch nie untergekommen. Die Erhaltung ist auch einigermaßen gut - vor allem weil beide Seiten schön erkennbar sind.
Ich verschiebe jetzt den Beitrag ins Mittelalter.

Schöne Grüße nach Tirol!
OTAKAR

_________________
Nütze das Leben! Es ist schon später als du denkst!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Steirer ?
BeitragVerfasst: 17. Mai 2019, 05:02 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2015, 23:25
Beiträge: 626
Bilder: 0

Wohnort: Püttner Mark
rainschnarcher hat geschrieben:
Leider verfüge ich nicht über die entsprechende Literatur.
Mit einem Foto Detailfoto der Seite 74 aus dem "Münzkatalog Ungarn - von 1000 bis heute" von Lajos Huszár (1979) kann ich dir aushelfen.
hexaeder


Dateianhänge:
DSC00024.JPG
DSC00024.JPG [ 119.22 KiB | 1302-mal betrachtet ]

_________________
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Steirer ?
BeitragVerfasst: 17. Mai 2019, 07:53 
Offline
Professor

Registriert: 22. Mai 2009, 15:17
Beiträge: 329
Lieber hexaeder,
nochmals herzlichen Dank.
Habe interessehalber die Preise für das Buch gegoogelt - brrrrr.

Liebe Grüße
rainschnarcher


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50