Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 21. Okt 2018, 02:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CNA B188?
BeitragVerfasst: 17. Dez 2017, 20:20 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2009, 21:19
Beiträge: 344
Wohnort: um 790 erstmals urkundlich als "dru" erwähnt
Hallo liebe Kollegen,

bitte hier wiederum um Bestimmungshilfe!
Nach eigenen Recherchen bin ich bei CNA B188 gestrandet :)
Rudolf I. von Habsburg (1276-1282), mich irritiert aber das Gewicht von 0,25g,
könnte dies ein Hälbling sein, der Dm wäre 10-12mm, im CNA ist die Mzst. Enns angegeben.
Bei Ruckser u. Rodrigues wird Wien erwähnt und als Anmerkung das Luschin den Pfennig(?)
noch Ottokar II. zuteilt?
Fragen über Fragen :?

Danke im Voraus
Grüsse Walker


Dateianhänge:
RvH.JPG
RvH.JPG [ 124.36 KiB | 783-mal betrachtet ]

_________________
Ein Volk, das keine Vergangenheit haben will,
verdient auch keine Zukunft.
(Alexander von Humbold)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CNA B188?
BeitragVerfasst: 17. Dez 2017, 22:40 
Offline
Doktor

Registriert: 14. Jan 2016, 22:49
Beiträge: 176
Lieber Walker,
es ist ein CNA B 251, man erkennt rechts über dem Rücken des Drachen den Bindenschild.
Das geringe Gewicht ist hier kein Zeichen für einen Hälbling, sondern der Pfennig wurde beschnitten.
Von einem Hälbling kann man nur sprechen, wenn auf Av. oder Rv. die Spuren des deutlich kleineren Vierschlags zu sehen sind.
Jetonicus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CNA B188?
BeitragVerfasst: 17. Dez 2017, 23:19 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2009, 21:19
Beiträge: 344
Wohnort: um 790 erstmals urkundlich als "dru" erwähnt
Hallo Jetonicus,

herzlichen Dank für deine Bestimmungshilfe!
Bin immer wieder erstaunt über die genauen Zuweisungen,
der Bindenschild war für mich irgendwie unkenntlich, jetzt
ist es natürlich ersichtlich, nochmals danke!

Grüße Walker

_________________
Ein Volk, das keine Vergangenheit haben will,
verdient auch keine Zukunft.
(Alexander von Humbold)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50