Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 21. Nov 2017, 11:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 8. Dez 2015, 22:23 
Offline
Doktor
Benutzeravatar

Registriert: 20. Nov 2015, 15:57
Beiträge: 119
Wohnort: aus dem "Land im Gebirge"
Hallo hexaeder,

toller Fund, gratuliere! :D
Ich nehme an, bei den beiden Görzern handelt es sich um die Stücke, die du in deinem Beitrag vom 16.März dieses Jahres => "Etschkreuzer Leonhard von Görz, datiert 1478" vorgestellt hast?

_________________
Beste Grüße,
zwanzger

Quaere et invenies


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 9. Dez 2015, 21:33 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2015, 23:25
Beiträge: 404
Bilder: 0

Wohnort: Püttner Mark
Fotografisches Gedächtnis zwanzger, das ist vollkommen richtig! :shock:

Insgesamt waren es 3 Kreuzer aus Tirol (2x Görz, 1x Sigismund) und 4 Pfennige aus Ostösterreich, gefunden als kleine verlorene Barschaft im südöstlichen Niederösterreich.
@ Rainschnarcher, werde die beiden Görzer neu fotografieren und ebenfalls hier in diesem Beitrag nochmal einstellen.

Hexaeder

_________________
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Jan 2016, 12:36 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2015, 23:25
Beiträge: 404
Bilder: 0

Wohnort: Püttner Mark
Hatte jetzt über den Jahreswechsel etwas Zeit, um die beiden Kreuzer von Leonhard von Görz neu zu fotografieren und die Zuordnungen nochmals zu überprüfen.

Das erste Stück ist ein Lienzer Kreuzer mit Jahreszahl der Serie b)1478 (nach Rizzolli). Es müsste sich dabei um einen CNTM Li139 (Bz: vierblättrige Rosette, Blätter voneinander getrennt) handeln. Das Beizeichen befindet sich im sechsten Kreuzwinkel. Interessant ist bei der Stempelvariante meiner Münze, der relativ große Zwischenraum am Avers, zwischen dem "I" von GORICI und dem Münzzeichen (ebenfalls vierblättrige Rosette) oben!
Nach Koch handelt es sich hier um einen CNA1 K41b Bz. bb).
Gewicht: 0,90g, Dm.: 18 mm.

Habe euch noch ein Smartphone-Foto vom Fundzustand des Kreuzers beigefügt!

hexaeder


Dateianhänge:
0128 CNA K41b Leonhard von Görz (1462-1500)Vs.jpg
0128 CNA K41b Leonhard von Görz (1462-1500)Vs.jpg [ 88.34 KiB | 2993-mal betrachtet ]
0128 CNA K41b Leonhard von Görz (1462-1500)Rs.jpg
0128 CNA K41b Leonhard von Görz (1462-1500)Rs.jpg [ 84.41 KiB | 2993-mal betrachtet ]
2015 01 25 web1.jpg
2015 01 25 web1.jpg [ 91.48 KiB | 2993-mal betrachtet ]

_________________
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Jan 2016, 14:33 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2015, 23:25
Beiträge: 404
Bilder: 0

Wohnort: Püttner Mark
Der zweite Kreuzer von Graf Leonhard von Görz (1462-1500) wurde ebenfalls in Lienz geprägt, ist aber ungleichmäßig häufiger, als das zuvor gezeigte datierte Stück und wurde zwischen 1480 und 1500 geprägt.
Während Rizzolli im CNTM zwischen 9 verschiedenen Varianten (Li 142 - Li 149a) unterscheidet, fasst Koch im CNA1 alle unter K44 zusammen. Bei Rizzolli handelt es sich hier um einen Li142.
Vs: #LEONh'COM'GORICI
Rs: MON ETA NOVA LVEN
Das Kontrollzeichen befindet sich im ersten Kreuzwinkel unter dem M
Gew.: 0,69g; Dm.: 18,5 mm

Wie im CNTM auf Seite 586 erwähnt, ist das Verbreitungsgebiet der Leonhard-Kreuzer nicht nur auf den gesamten alttirolischen Raum beschränkt, sondern auch durch viele Schatzfunde aus Ostösterreich belegbar. Die beiden zuletzt gezeigten Kreuzer stammen aus einer kleinen Barschaft im Südosten Niederösterreichs, wo sie zusammen mit Etsch-Kreuzern von Sigismund und einseitigen Wiener Pfennigen geborgen wurden.

hexaeder


Dateianhänge:
0129 CNA K44 Leonhard von Görz (1462-1500) Vs.jpg
0129 CNA K44 Leonhard von Görz (1462-1500) Vs.jpg [ 95.6 KiB | 2989-mal betrachtet ]
0129 CNA K44 Leonhard von Görz (1462-1500)Rs.jpg
0129 CNA K44 Leonhard von Görz (1462-1500)Rs.jpg [ 88.22 KiB | 2989-mal betrachtet ]

_________________
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Jan 2016, 20:58 
Offline
Doktor
Benutzeravatar

Registriert: 20. Nov 2015, 15:57
Beiträge: 119
Wohnort: aus dem "Land im Gebirge"
Hallo hexaeder

hexaeder hat geschrieben:
Interessant ist bei der Stempelvariante meiner Münze, der relativ große Zwischenraum am Avers, zwischen dem "I" von GORICI und dem Münzzeichen (ebenfalls vierblättrige Rosette) oben!


Da hat der Stempelschneider wohl das E in GORICI(E) vergessen. :D

Auf jedenfall eine äußerst interessante Variation zum CNTM Li139

_________________
Beste Grüße,
zwanzger

Quaere et invenies


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15. Sep 2016, 12:10 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2015, 23:25
Beiträge: 404
Bilder: 0

Wohnort: Püttner Mark
Dieser seltene Goldgulden von Meinhard von Görz (nach 1363, Lienz, 1325 - 1385 , Rizz. Li17 3.52 g. vz) hätte natürlich auch gut in meinen Münzkoffer gepasst! Allerdings hätte ich dafür mein Auto verkaufen müssen! :cry: :o ;)

https://www.sixbid.com/browse.html?auction=2901&category=60618&lot=2459856

Trotzdem schön!
hexaeder

_________________
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17. Sep 2016, 13:45 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer

Registriert: 27. Dez 2009, 01:08
Beiträge: 2254
Bilder: 3472

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Dazu hätte bei weitem mein Auto nicht gereicht. Dazu müsste ich 7 davon besitzen...

Gruß Chippi

_________________
Wurzel hat geschrieben:
@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben:
Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Sep 2016, 12:51 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2015, 23:25
Beiträge: 404
Bilder: 0

Wohnort: Püttner Mark
Chippi,
Zitat:
Dazu hätte bei weitem mein Auto nicht gereicht. Dazu müsste ich 7 davon besitzen...

Streng und aufrichtig genommen ist unser gesamter Familienfuhrpark auch schon etwas in die Jahre gekommen und hätte sicherlich nicht für den Ankauf dieses schönen "Goldgörzers" gereicht! ;) 8-)
Aber ein Auto ist ja schließlich auch eines jener Konsumgüter, bei denen man innerhalb kürzester Zeit enorme Geldsummen abschreiben muss! Je nach Marke bis zu 30% in den ersten beiden Jahren und nach 10 Jahren bekommt man dafür von Schwarzafrikaner etwa jenen Betrag, der gerade noch für die Anmeldung des nächsten Fahrzeugs reicht!

hexaeder

_________________
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21. Sep 2016, 17:47 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer

Registriert: 27. Dez 2009, 01:08
Beiträge: 2254
Bilder: 3472

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Wenn´s nach 10 Jahren schon so schlimm, bräuchte ich noch viel mehr Autos... ;)

Meiner ist schon 15 Jahre alt.

Gruß Chippi

_________________
Wurzel hat geschrieben:
@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben:
Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22. Sep 2016, 18:36 
Offline
Doktor
Benutzeravatar

Registriert: 20. Nov 2015, 15:57
Beiträge: 119
Wohnort: aus dem "Land im Gebirge"
Hierzu muss man anmerken, dass die Lienzer Wappenflorene, sowie auch ihre Vorgänger, die Lienzer Lilienflorene zu den großen Raritäten der Tiroler Numismatik zählen.

Das man diese nicht für einen "Appel und ein Ei" bekommt, liegt wohl auf der Hand.

Sowas muss einem dann schon das eine oder andere Vehikel (Automobil) wert sein…………….. :mrgreen:

P.S.: der veranschlagte Preis ließe sich sicherlich auch in andere (nicht Benzin- oder Dieselbetriebene) Gebrauchsgegenstände umrechnen……………. :lol:

_________________
Beste Grüße,
zwanzger

Quaere et invenies


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50