Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 21. Apr 2019, 21:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: More info on Formbacher Denare
BeitragVerfasst: 9. Feb 2019, 18:14 
Offline
Aspirant

Registriert: 26. Feb 2018, 11:18
Beiträge: 16
Looking for other actual pictures of these coins.
I can't seem to find anything online anywhere?
Formbacher Denare
All approximately .5 gr. 22mm


Dateianhänge:
IMG_20190209_173103.jpg
IMG_20190209_173103.jpg [ 117.38 KiB | 1601-mal betrachtet ]
IMG_20190209_173149.jpg
IMG_20190209_173149.jpg [ 109.9 KiB | 1601-mal betrachtet ]
IMG_20190209_173033.jpg
IMG_20190209_173033.jpg [ 93.33 KiB | 1601-mal betrachtet ]
IMG_20190209_173009.jpg
IMG_20190209_173009.jpg [ 100.21 KiB | 1601-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: More info on Formbacher Denare
BeitragVerfasst: 10. Feb 2019, 08:45 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2015, 23:25
Beiträge: 597
Bilder: 0

Wohnort: Püttner Mark
These are also two pennies from Neunkirchen!
The upper is a CNA I B 41, the lower is a CNA I B 46.
The abbots of the Benedictine monastery Formbach are considered to be minting masters: Werinto (1108 - 1127) and Dietrich (1127 - around 1140).
The coin composition is similar to the find in Frauenhofen.
Also valuable and very rare coins.
hexaeder

Das sind ebenfalls zwei Pfennige aus Neunkirchen!
Der obere ist ein CNA I B 41, der untere ein CNA I B 46.
Als Präger herrn gelten die Äbte des Benediktinerklosters Formbach: Werinto (1108 - 1127) und Dietrich (1127 - um 1140).
Die Münzzusammenstellung ist ähnlich dem Fund in Frauenhofen.
Ebenfalls wertvolle und sehr seltene Münzen.
hexaeder

_________________
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: More info on Formbacher Denare
BeitragVerfasst: 11. Feb 2019, 07:31 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2015, 23:25
Beiträge: 597
Bilder: 0

Wohnort: Püttner Mark
Dear muenzminer
In your first photo (= back side), the coin is wrong. I turned it correctly so you can see the Centaur better. You probably oriented yourself to the supposed letters. But these are only mintmarks and fake letters.
hexaeder

Lieber muenzminer
Bei deinem ersten Foto (Revers) liegt die Münze falsch. Ich habe sie richtig gedreht, damit du den Centauren besser erkennen kannst. Du hast dich wahrscheinlich dabei an den vermeintlichen Buchstaben orientiert. Das sind aber nur Beizeichen und Scheinschrift.
hexaeder


Dateianhänge:
IMG_20190209_173103.jpg
IMG_20190209_173103.jpg [ 89.57 KiB | 1538-mal betrachtet ]

_________________
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: More info on Formbacher Denare
BeitragVerfasst: 11. Feb 2019, 21:20 
Offline
Aspirant

Registriert: 26. Feb 2018, 11:18
Beiträge: 16
Thank you for the clarification!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50