Numismatik-Cafe
http://numismatik-cafe.at/

gehämmerte Kupfermünze sucht Bestimmung !!!!
http://numismatik-cafe.at/viewtopic.php?f=36&t=6487
Seite 1 von 1

Autor:  hohony [ 13. Jan 2017, 10:14 ]
Betreff des Beitrags:  gehämmerte Kupfermünze sucht Bestimmung !!!!

Hallo !!!
Ich habe vor ein paar Monaten eine gehämmerte Kupfermünze aus dem Boden gezogen. Da ich gehämmerte Kupfermünzen in der Regel total abgelutscht finde, ist diese sehr spannend für mich. Ich konnte bis dato leider keine Fakten über diese Münze in Erfahrung bringen. Sie wurde in Österreich gefunden, hat einen Durchmesser von 21 - 22 mm und könnte meiner Vermutung nach vl. aus Frankreich stammen, wie gesagt nur eine Vermutung.
In diesem Sinne suche ich einen Spezialisten, der mir etwas über das Stück sagen kann.
Danke im vorhinein und frostige Grüße meinerseits.

Dateianhänge:
P1000574.JPG
P1000574.JPG [ 121.62 KiB | 1781-mal betrachtet ]
P1000572.JPG
P1000572.JPG [ 109.76 KiB | 1781-mal betrachtet ]

Autor:  Walker [ 13. Jan 2017, 10:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: gehämmerte Kupfermünze sucht Bestimmung !!!!

Das ist ein Nürnberger Rechenpfennig,
man sieht auch das *RECH* zw. 9 u.11 Uhr.

Gruss Walker

Autor:  hohony [ 13. Jan 2017, 10:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: gehämmerte Kupfermünze sucht Bestimmung !!!!

Danke für die schnelle Beantwortung !!!
Kann man das Objekt zeitlich eingrenzen???

Autor:  KarlAntonMartini [ 13. Jan 2017, 11:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: gehämmerte Kupfermünze sucht Bestimmung !!!!

Das könnt er sein: https://img.ma-shops.de/sesambestcoins/pic/87931.jpg Grüße, KarlAntonMartini

Autor:  hohony [ 13. Jan 2017, 16:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: gehämmerte Kupfermünze sucht Bestimmung !!!!

Ja der sieht mir verdächtig aus !!!
Danke für euren Rat
mfg

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/