Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 13. Dez 2018, 10:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Münzgewicht - Brüssel
BeitragVerfasst: 15. Dez 2010, 22:30 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer

Registriert: 27. Dez 2009, 01:08
Beiträge: 2296
Bilder: 3472

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hier noch eine meiner bisher unbestimmten rechteckigen Objekte.
Auf der einen Seite im gepunkteten Achteck, bewaffneter Engel bekämpft Drachen (?, Stadtwappen?), links D, rechts M, darunter BRUX. Auf der Anderen ein bekröntes Monogramm (doppel L?) über Zweigen, Umschrift MERLITON. Spuren eines Doppelschlages, dadurch etwas undeutlich. Gewicht liegt bei 6,49g. Kantenlänge 18-19mm.
Ein Münzgewicht für Goldmünzen (Dukaten?), aus Brüssel, eines Händlers???

Gruß Chippi


Dateianhänge:
Münzgewicht.JPG
Münzgewicht.JPG [ 103.79 KiB | 2454-mal betrachtet ]

_________________
Wurzel hat geschrieben:
@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben:
Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Münzgewicht - Brüssel
BeitragVerfasst: 15. Dez 2010, 23:18 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2009, 15:22
Beiträge: 2766
Wohnort: Dresden
Der Louis d'or hieß auch Mirliton oder Merliton. Das Gewicht ist aber zu gering, vielleicht in der letzten Version passend ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Münzgewicht - Brüssel
BeitragVerfasst: 16. Dez 2010, 17:27 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer

Registriert: 27. Dez 2009, 01:08
Beiträge: 2296
Bilder: 3472

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hallo KAM,

dank dir schon mal für diese Info. Damit konnte ich dieses Stück hier finden:
http://www.ma-shops.de/cheilan/item.php5?id=685&lang=de
Gewicht 6,52g! Scheint, als hätte ich die Vorlagemünze gefunden.

Gruß Chippi

_________________
Wurzel hat geschrieben:
@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben:
Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Münzgewicht - Brüssel
BeitragVerfasst: 16. Dez 2010, 21:36 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2009, 21:47
Beiträge: 977
Bilder: 33
Dein Louis "Merliton" zeigt im Revers (linkes Bild) den Erzengel Michael im Kampf mit dem Drachen. Das D M - BRUX steht für Jacques Delmotte Bruxelles 1755 - 1805. 1765 wurde er zum Gewichtsjustierer (französ. ajusteur des poids) von Brabant ernannt.

Gruß klaupo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Münzgewicht - Brüssel
BeitragVerfasst: 16. Dez 2010, 22:12 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer

Registriert: 27. Dez 2009, 01:08
Beiträge: 2296
Bilder: 3472

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Vielen Dank klaupo für die Auflösung!

Gruß Chippi

_________________
Wurzel hat geschrieben:
@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben:
Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50