Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 21. Jul 2017, 11:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Literaturfrage
BeitragVerfasst: 24. Jan 2011, 18:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6357
Bilder: 190
Liebe Freunde!

Welches Buch könnt ihr für Österreich im 16.Jh+ empfehlen? So von Karl V bis ca. 1650?
Geht's natürlich um die Münzstätte Graz ;)

Klosterschüler

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Literaturfrage
BeitragVerfasst: 26. Feb 2011, 22:57 
Offline
Aspirant
Benutzeravatar

Registriert: 26. Feb 2011, 22:00
Beiträge: 17
Wohnort: Peine
Hallo klosterschüler,
ein flächendeckendes Werk für den gewünschten Zeitraum ist mir nicht bekannt.

Aber ein paar Tips habe ich trotzdem für dich:
Wolfgang Schulten: Deutsche Münzen aus der Zeit Karls V. (1484-1559)
John S. Davenport: Silver Gulden 1559-1763
Ludwig Herinek: Österreichische Münzprägungen von 1592 - 1657

_________________
Gruß Muenzenfreund

www.welfen-muenzen.de
www.fehlpraegungen.net


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Literaturfrage
BeitragVerfasst: 26. Feb 2011, 23:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6357
Bilder: 190
Hallo Münzenfreund!

Es freut mich zu sehen, dass es dich noch gibt ;)
Vielen Dank für die Infos, den Davenport werd ich mir wohl einmal zulegen müssen.

Klosterschüler

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Literaturfrage
BeitragVerfasst: 27. Feb 2011, 00:28 
Offline
Aspirant
Benutzeravatar

Registriert: 26. Feb 2011, 22:00
Beiträge: 17
Wohnort: Peine
Klosterschueler hat geschrieben:
Hallo Münzenfreund!

Es freut mich zu sehen, dass es dich noch gibt ;)


Du weißt doch, Unkraut vergeht nicht. :mrgreen:
Die letzten 2 Jahre musste ich mich "leider" meinem beruflichen Fortkommen widmen. Da blieb wenig Zeit fürs Hobby, und noch weniger für persönliche Diskrepanzen und Kompetenzrangeleien. :roll: ;)

_________________
Gruß Muenzenfreund

www.welfen-muenzen.de
www.fehlpraegungen.net


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Literaturfrage
BeitragVerfasst: 27. Feb 2011, 11:11 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 3944
Bilder: 125

Wohnort: Hall
Hallo Markus!

Schön von dir wieder zu lesen, auch von mir ein herzliches Willkommen im Cafè! :appaus:

_________________
freundlichst
payler
____________________________________________________________________

„Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.“
Konrad Adenauer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Literaturfrage
BeitragVerfasst: 24. Dez 2015, 15:32 
Offline
Magister

Registriert: 31. Okt 2015, 11:55
Beiträge: 53
"Die Münzprägung der Habsburger im Österreichischen Reichskreis von Maximilian I. bis Ferdinand III. (1490 - 1657)"

Autor: Wolfgang Hahn
ISBN: 978-3-9503022-4-0
164 Seiten, Preis ca. 75,00 Euro

Amadeus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Literaturfrage
BeitragVerfasst: 4. Jan 2016, 18:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6357
Bilder: 190
Oh, danke.

Olaf

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Literaturfrage
BeitragVerfasst: 3. Feb 2016, 13:06 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jun 2010, 18:32
Beiträge: 1045
Amadeus hat geschrieben:
"Die Münzprägung der Habsburger im Österreichischen Reichskreis von Maximilian I. bis Ferdinand III. (1490 - 1657)"

Autor: Wolfgang Hahn
ISBN: 978-3-9503022-4-0
164 Seiten, Preis ca. 75,00 Euro

Amadeus


Das wäre sicher ein interessantes und wichtiges Werk, das eine Lücke in der numismatischen Literatur über Österreich schließt. Aber bei einem Preis von 75 € für 164 Seiten zieht es dir die Schuhe aus (wie bei fast allen Werken dieses Verlages).
LG
OTAKAR

_________________
Nütze das Leben! Es ist schon später als du denkst!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50