Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 22. Nov 2017, 13:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kurze Vorstellung mauritius-man
BeitragVerfasst: 27. Aug 2009, 12:21 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 26. Aug 2009, 17:36
Beiträge: 380
Ich will mich mal kurz vorstellen.:
1.:
Vermittelt...d.h.: Aufmerksam gemacht wurde ich auf dieses Forum durch Dietmar (Münz-Goofy ) Vielen Dank auch.!
2.:
Der Name *mauritius-man* stammt von einem engl. Münzhändler, also nicht von mir und ist daher auch keine Eitelkeit.
3.:
Ich bin eher zufällig mal nach Mauritius gekommen...( Feb. 1990 ) und habe mich in das Land verliebt ( abseits des Tourismus ).
Ich erzähle auch sonst gerne über Mauritus und seine überwiegend tollen Menschen.
4.:
Da ich eh Münzhändler bin...lag nichts näher, als nach Mauritius Münzen zu liefern.
So kam ich auch schnell mit der ganzen *Haute Volee* in Kontakt.
Dabei war auch ein Deutscher...der zusammen mit seinem einheimischen Geschäftspartner dort der größte Münzenhändler ist.
Im Crocodile Park -- ( Im Süden, Nähe Souillac )
Dieser Mann hat ein ausgezeichnetes Wissen über die Numismatik von MRU...und hat mir Sachen mitgeteilt, die sonst nicht zu erfahren sind .
NIRGENDWO.!
5.:
Angeregt durch ihn schreibe ich ein Buch ( oder 2 ) über die Münzen von Mauritius.
Unterteilt in.:
*A-Collection* und.:
*B-Collection*
In ersterem werden die Münzen für den normalen Sammler aufgeführt sein...ca 100 *Nummern*.
Die Ausführung wird ähnlich dem *Thun* sein.: Deutscher Taler etc von 1800-1872
Die *B*-Collection wird für den *sophisticated collector* da sein...und auch für den *over-sophisticated*.
Klar.:
Bevor gefragt wird.: Ich werde auszugsweise viele Stellen der *A-collection* hier wiedergeben...sodaß hier jeder daran teilhaben kann.
Bei dem Hintergrundwissen sind einige Überraschungen drin.
Ist versprochen.!
##########################
Ich selber heiße Georg - bin 57 Jahre alt.
Sonstige Interessens-Gebiete und Qualitäten.:
Judo, Börse, Geschichte und der Wunsch, meinen Lebensabend in Mauritius zu verbringen.
##########################
Auch über das Land gäbe es einiges zu sagen.:
DAS Wichtigste.:
1.:
Mauritius ist *Africa ohne alles Böse*
2.:
Angeregt durch den User-namen *Afrasi.:
Mauritius ist eher schon eine asiatische Insel...als eine afrikanische.
TATSACHE.!
Trotz der Geographie.!
UND.:
3.:
Das viel beschworene *Multi-Kulti* gibt es nicht.
DAS...sieht man nirgendwo mehr als in Mauritius, wo auf engstem Raum 5 Rassen und zig Religionen und zig Sprachen vorhanden sind.
4.:
Mauritus hat im Gegensatz zu den meisten anderen afrikanischen Staaten *es geschafft*... also eine nennenswerte wirtschaftliche Prosperität..und wird über kurz oder lang sehr wohlhabend sein.
WAS dann gleichzeitg für die Preise ... wie auch die Kenntnisse ... der mauritianischen Münzen sprechen wird.
###########################
SO...DAS war das Wichtigste.
JETZT wißt Ihr, mit wem ihr es hier zu tun habt...
...und ich wünsche Euch viel Vergnügen mit meinen Ausführungen zu der Mauritius Numismatik, die ich so peu a peu hier einstellen werde.

_________________
Als Gott das Paradies schaffen wollte, nahm er sich Mauritius als Vorbild. ( Frei nach Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Vorstellung mauritius-man
BeitragVerfasst: 27. Aug 2009, 12:26 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2009, 15:22
Beiträge: 2697
Wohnort: Dresden
Das klingt vielversprechend! Schön, daß du hergefunden wurdest ;) Dein Katalog ist hiermit verbindlich bestellt! (Wie lang müssen wir uns noch gedulden?) Grüße, KarlAntonMartini


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Vorstellung mauritius-man
BeitragVerfasst: 27. Aug 2009, 12:41 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 4. Apr 2009, 13:57
Beiträge: 1112
Bilder: 0
Ein herzliches Willkommen am virtuellen numismatischen Kaffeehausstammtisch, Georg!

Bei deinen kurzen (und merklich leidenschaftlichen) Ausführungen zu Mauritius kann man durchaus auf den "Geschmack" kommen ... Berichte (mit oder ohne numismatischem Hintergrund) über dieses faszinierende Land sind hier also höchst willkommen (vielleicht mit einigen schönen Bildern in der Plauderecke?) und ich freue mich schon auf deine Ausführungen!

Auch wenn meine Sammelleidenschaft hauptsächlich auf die Antike beschränkt ist (Kelten, Griechen, Römer) so luge ich doch immer sehr gerne über meinen Tellerrand und finde es schön wenn ich meinen numismatischen Horizont erweitern kann ... bin bereits gespannt auf deine Beiträge!

Ich wünsche dir viel Spass im Numismatik-Café, Gruß
Herfried

_________________
omnia praeclara rara sunt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Vorstellung mauritius-man
BeitragVerfasst: 27. Aug 2009, 20:56 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 3980
Bilder: 125

Wohnort: Hall
Hallo Georg!

Auch von mir ein herzliches Willkommen im Cafè!

_________________
freundlichst
payler
____________________________________________________________________

„Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.“
Konrad Adenauer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Vorstellung mauritius-man
BeitragVerfasst: 27. Aug 2009, 23:45 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Mai 2009, 21:35
Beiträge: 1797
Bilder: 214

Wohnort: Bergisch Gladbach
Hallo Georg,

auch ich möchte endlich meine Freude zum Ausdruck bringen, daß Du den Weg ins Numismatik-Cafe gefunden hast. Du hast sicherlich einiges - nicht nur aus Mauritius - zu bieten. Wie ich sehe, bist Du auch schon im Antiken-Bereich aktiv. Da findest Du hier die absoluten Fachleute, garantiert. Ich freue mich schon auf weitere Beiträge.

Dietmar (MG)

_________________
Heute liegt in aller Ewigkeit vor morgen. Bringe den heutigen Tag zu Ende, dann kümmere Dich um den nächsten (afrikanisches Sprichwort) Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Vorstellung mauritius-man
BeitragVerfasst: 3. Feb 2014, 16:51 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2009, 15:22
Beiträge: 2697
Wohnort: Dresden
Darf man nach bald fünf Jahren mal vorsichtig anfragen, wie weit der Katalog gediehen ist? Grüße, KarlAntonMartini


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50