Numismatik-Cafe
http://numismatik-cafe.at/

Ein ungelisteter Token aus Angola der Plantage Luinha
http://numismatik-cafe.at/viewtopic.php?f=33&t=7232
Seite 1 von 1

Autor:  Afrasi [ 18. Dez 2019, 16:26 ]
Betreff des Beitrags:  Ein ungelisteter Token aus Angola der Plantage Luinha

Der Katalog kennt gelochte Messingmarken im Wert zu 5, 15, 25 und 30. Dies ist eine einseitige Bleimarke, bei der die Markierung für die Lochung zwar vorhanden, aber ungenutzt ist.

Dateianhänge:
a ohne Wertangabe Blei misralex afr b.jpg
a ohne Wertangabe Blei misralex afr b.jpg [ 108.39 KiB | 3724-mal betrachtet ]
a ohne Wertangabe Blei misralex afr a.jpg
a ohne Wertangabe Blei misralex afr a.jpg [ 107.91 KiB | 3724-mal betrachtet ]

Autor:  KarlAntonMartini [ 19. Dez 2019, 19:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ein ungelisteter Token aus Angola der Plantage Luinha

Wo Du solche Zimelien immer auftreibst! - Soll das Tier eine Biene darstellen? Grüße, KarlAntonMartini

Autor:  Afrasi [ 23. Dez 2019, 20:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ein ungelisteter Token aus Angola der Plantage Luinha

Vielen Dank! Ich hatte nach vielen Monaten mal wieder Zeit und Nerven im Netz nach meinen Lieblingsstichwörtern zu suchen. Apropos "Stichwort": Ich halte es bislang ebenfalls für eine Biene, da ich vermute, dass es die Tsetse-Fliege nicht auf einen Token geschafft hätte. ;-)

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/