Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 24. Jul 2017, 07:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 1906 Liberian 25-cents
BeitragVerfasst: 17. Apr 2015, 05:39 
Offline
Professor

Registriert: 20. Okt 2009, 04:09
Beiträge: 288
Liberia’s 1906 25-cent piece struck in 5.80 grams of .925 silver. This type was introduced in 1896 as the country’s first 25-cent coin, and ten years after that first coinage, an additional mintage of these coins was needed. Some 34,000 of these 1906 25-cent pieces were coined, again at the Heaton mint in Birmingham.

As it happens, the image of this coin appears on Liberia’s first “coin” postage stamp, the blue-and-black 25-cent of 1906. The single star beneath the portrait suggests the single star on the Liberian flag, which—having replaced the original flag’s Christian cross—was intended to symbolize Liberia’s existence as a united and independent nation.

But note the portrait. It’s an image that I personally find very pleasing, but it seems much more European than African.

The portrait would have a more local aspect with the next mintage of 25-cent pieces, but the new type would be a long time arriving. Not until 1959 did the Philadelphia mint begin coining Liberia’s new 25-cent pieces, with all of those struck in 1959 and ’60 being dated 1960.

:) v.


Dateianhänge:
100_6804.JPG
100_6804.JPG [ 35.49 KiB | 1933-mal betrachtet ]
100_6806.JPG
100_6806.JPG [ 40.02 KiB | 1933-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1906 Liberian 25-cents
BeitragVerfasst: 17. Apr 2015, 19:45 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 22:29
Beiträge: 2908
Bilder: 2939

Wohnort: in den kranichüberfluteten Weiten der Diepholzer Moorniederung
Das Phänomen, dass unabhängig gewordene Staaten, Portraits mit den Gesichtszügen der ehemaligen Kolonialherren prägten, finden wir zum Beispiel auch in Haiti. Die gewünschte Aussage war vermutlich die Hervorhebung des Status als Republik, weswegen man bildliche Anleihen bei der französischen Republik tätigte. Deutlicher wird dies noch bei den liberianischen Probemünzen mit dem Kopf der "Marianne":


Dateianhänge:
Liberia Probe 25 Cs 1889 afr.jpg
Liberia Probe 25 Cs 1889 afr.jpg [ 111.01 KiB | 1920-mal betrachtet ]

_________________
-
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1906 Liberian 25-cents
BeitragVerfasst: 24. Apr 2015, 03:49 
Offline
Professor

Registriert: 20. Okt 2009, 04:09
Beiträge: 288
The pattern 25-cents posted, is it perhaps a trick of the light, or does the allegory's portrait have tightly curled hair?

Nice!

:) v.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1906 Liberian 25-cents
BeitragVerfasst: 24. Apr 2015, 11:02 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 22:29
Beiträge: 2908
Bilder: 2939

Wohnort: in den kranichüberfluteten Weiten der Diepholzer Moorniederung
Yes, Marianne looks like Curly Sue. ;-)

_________________
-


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50