Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 22. Jul 2017, 23:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20. Jan 2012, 16:00 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Mai 2009, 21:35
Beiträge: 1797
Bilder: 214

Wohnort: Bergisch Gladbach
Liebe "Afrikaner",

die hier vorgestellte Medaille aus Sterling-Silber (29,57 Gramm / 38,0 mm Durchmesser / Rand glatt) erschien 1963 anläßlich der Auflösung der “Federaton of Rhodesia & Nyasaland“.
Dateianhang:
RSR_Dissolution Rhodesia and Nyasaland.jpg
RSR_Dissolution Rhodesia and Nyasaland.jpg [ 263.71 KiB | 2786-mal betrachtet ]
Diese Staatengemeinschaft im südlichen Afrika wurde 1953 aus der Taufe gehoben und bestand aus den britischen Kolonien bzw. Protektoraten Nordrhodesien (heute Sambia), Südrhodesien (heute Simbabwe) und Nyasaland (heute Malawi). Das Ende der Föderation kam im Dezember 1963, als sich die Unabhängigkeit von Nordrhodesien und Nyasaland vom britischen Mutterland abzeichneten. Demgegenüber widersetzte sich die Führung Südrhodesiens lange gegen die Übergabe der Regierungsgewalt an die lokale Bevölkerung und erklärte sich 1965 einseitig unabhängig von London. Die folgenden Jahre, gekennzeichnet durch internationales Embargo und blutige Befreiungskämpfe, sind sicherlich alleseits bekannt. Eine zentrale Figur des Alleingangs Südrhodesien stellt die Person dar, die auf der Rückseite dieser Medaille abgebildet ist.

Winston Joseph Field wurde 1904 in Großbritannien geboren und übersiedelte 1921 nach Südrhodesien. Dort betrieb seine Famile eine Tabak-Farm. Schon früh politisch aktiv, saß er für die Dominion Partei im südrhodesischen Parlament und gründete 1962 zusammen mit Ian Smith die Rhodesian Front, eine Partei mit dem Ziel, die Ansprüche der schwarzen Bevölkerungsmehrheit zu unterdrücken. Von 1962 bis 1964 war er Premierminister von Südrhodesien. Field verstarb 1969 in Salisbury/Rhodesien.

Fehlt noch die Auflösung des Kürzels “W.M.“ des Medailleurs. Vielleicht kann jemand weiterhelfen?

Bis andermal
MG

_________________
Heute liegt in aller Ewigkeit vor morgen. Bringe den heutigen Tag zu Ende, dann kümmere Dich um den nächsten (afrikanisches Sprichwort) Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Jan 2012, 16:16 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2009, 15:22
Beiträge: 2686
Wohnort: Dresden
Die hätte ich natürlich auch gern! - Schönes und historisch interessantes Stück. Auf die Schnelle hab ich nur als potentiellen Designer William McMillan (1887-1977) gefunden, aber sicher bin ich nicht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20. Jan 2012, 17:26 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 22:29
Beiträge: 2908
Bilder: 2939

Wohnort: in den kranichüberfluteten Weiten der Diepholzer Moorniederung
KarlAntonMartini hat geschrieben:
Die hätte ich natürlich auch gern!


Diesen Worten meines Vorredners schließe ich mich vorbehaltlos an. :oops:

Ich halte allerdings Willie Myburgh für den Medailleur, der für die RSA die erste Kursmünzenserie von 1/2 Cent - 2 Rand sowie viele andere Münzen entworfen hat.

Tschüß, Afrasi

_________________
-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30. Jan 2015, 22:08 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2009, 21:47
Beiträge: 937
Bilder: 30
Münz-Goofy hat geschrieben:
Winston Joseph Field ... gründete 1962 zusammen mit Ian Smith die Rhodesian Front, eine Partei mit dem Ziel, die Ansprüche der schwarzen Bevölkerungsmehrheit zu unterdrücken.

Den letztgenannten - Ian Smith - kann ich ebenfalls auf einer Medaille vorstellen.
Dateianhang:
1964-1968_Specimen_Set_Rhodesia_n.jpg
1964-1968_Specimen_Set_Rhodesia_n.jpg [ 115.45 KiB | 2069-mal betrachtet ]

Medaille auf die Einseitige Unabhängigkeitserklärung Rhodesiens von Großbrtitannien (UID) am 11. November 1965. (Silber 925, 38,2 mm, 26,1 g) Serien-Nr.149 auf dem Rand. Av. Kopf von Premierminister Ian Smith nach links in einem Ring von Diamanten, im Halsabschnitt Signatur TW (Designer Trevor Wood), Zweckumschrift. Rv. Kreuz mit aufgelegtem Wappenlöwen Rhodesiens und der Inschrift "WE STAND BEHIND YOU", in den Gevierten Symbole für Landwirtschaft (Ackerbau und Viehzucht) und Industrie (Bergbau und Energie).

Die Münzen habe ich beigefügt, weil sie das Arnold Machin-Portrait von Elizabeth II. zeigen. Aus der Sicht der Smith-Verwaltung galt sie nach wie vor als Staatsoberhaupt Rhodesiens, obwohl sie sich geweigert hatte, den Titel einer "Queen of Rhodesia" anzunehmen. Die Verwendung des Portraits war Südrhodesien zugesagt worden, als es noch britischer Besitz war. Als dann ohne britisches Einverständnis die weiße Regierung den Namen des Staats in "Rhodesien" änderte, wurde in der UK-Regierung ein Verbot der Verwendung des neuen Portraits diskutiert. Man nahm dann davon Abstand, um unnötige Konflikte zu vermeiden, und so kam ausgerechnet in Rhodesien 1964 weltweit als erstem Land das Portrait der Königin von Arnold Machin auf die neuen Münzen, 1966 gefolgt von Australien und The Gambia. Geprägt wurden die Münzen von der South African Mint, hinter der Signatur T.S. (im Revers von Säbelantilope, Zimbabwevogel, Staatswappen und Feuerlilie) steht der südafrikanische Designer Thomas Sasseen.

Gruß klaupo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31. Jan 2015, 15:12 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2009, 15:22
Beiträge: 2686
Wohnort: Dresden
Danke fürs zeigen; die Medaille von 1965 ist mir bisher nur in der Volksausgabe in bronziertem Kupfer zugelaufen. Die hat auch keine Nummer auf dem Rand. Grüße, KarlAntonMartini


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50