Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 21. Okt 2018, 18:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SOUTH AFRICAN RAILWAYS
BeitragVerfasst: 25. Dez 2010, 16:07 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2009, 22:00
Beiträge: 472
Bilder: 194

Wohnort: Stadt Wehlen (Königr. Sachsen)
Da heute Morgen extreme Ebbe in Swakopmund war, wurde trotz des 1. Weihnachtsfeiertages die Fa. Buddel & Flink tätig. Hier ein Ergebnis:

Messingmarke Durchmesser 26,8 mm, gerändelt; 6,43 g; 1,5 mm dick
vs: SOUTH AFRICAN RAILWAYS; gepunzt mittig RM; Perlkreis; gelocht
rs: glatter Doppelkreis, sonst leer.

Es fällt auf, daß das "R" über ein ursprüngliches "E" gepunzt wurde.

Diese Marke ist weder im THERON noch im HERN gelistet, ich habe auch eine derartige Marke noch nicht gesehen.

Da nicht zweisprachig Afrikaans/Englisch, dürfte die Marke vor 1947 zu legen sein, wahrscheinlich wesentlich früher. RM könnte die Abkürzung Rail Master sein, auch Train Master genannt (also der Bahnmeister). Es wäre möglich, daß wie bei der Post die Schlüsselbunde mit einer solchen Marke gekennzeichnet wurden. Das Loch zeigt deutliche Schleifspuren.
Münzgoofy alter Afrikaeisenbahner, kennst Du diese Marke?

Geseënde Kersfees
Südwester


Dateianhänge:
Dateikommentar: Vorderseite
railway vs.jpg
railway vs.jpg [ 74.38 KiB | 1986-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Rückseite
railway rs.jpg
railway rs.jpg [ 76.7 KiB | 1986-mal betrachtet ]

_________________
„ IN TREUE FEST “
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SOUTH AFRICAN RAILWAYS
BeitragVerfasst: 1. Jan 2011, 21:17 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Mai 2009, 21:35
Beiträge: 1797
Bilder: 214

Wohnort: Bergisch Gladbach
südwester hat geschrieben:
...Münzgoofy alter Afrikaeisenbahner, kennst Du diese Marke?

Nee, nie gesehen. Bin total von den Socken. Ich war über die Feiertage verreist und lese diese Thread deshalb erst jetzt. Da hat Deine Buddeltruppe etwas wirklich schönes aus dem Müll gefischt. Wenn ich Rockefeller wäre, würde ich ein Angebot machen, aber bei meinen finanzielllen Mitteln und bei meiner dogmatischen Haltung, die Preise für S(W)A-Marken nicht noch weiter hochzutreiben, erübrigt sich sich ein Angebot meinerseits wohl. Aber herzlichen Dank für die Vorstellung.

Alles Gute für 2011!
Dietmar

_________________
Heute liegt in aller Ewigkeit vor morgen. Bringe den heutigen Tag zu Ende, dann kümmere Dich um den nächsten (afrikanisches Sprichwort) Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SOUTH AFRICAN RAILWAYS
BeitragVerfasst: 1. Jan 2011, 21:30 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2009, 22:00
Beiträge: 472
Bilder: 194

Wohnort: Stadt Wehlen (Königr. Sachsen)
Guten Abend MG,

schön, daß Du alle Feierlichkeiten überlebt hast. Es gibt noch eine andere Erklärung für "RM". Die "SAR" hatten ja in den 20er bis 50er Jahren praktisch das Monopol für die Postzustellung in SWA. Fast der gesamte Postverkehr wurde mit der Bahn abgewickelt. Kleine und abgelegene Farmpostämter wurden ebenfalls von SAR bedient. Dahin fuhren kleine Lkw's und sonstige Gefährte im Auftrage der Bahn. Dieser Dienst wurde im Unterschied zur Beförderung per Schiene "ROAD MOTORS" genannt. Die Postsäcke wurden dementsprechend gekennzeichnet. Es könnte eine solche Marke sein.

Südwester

PS Um hier nicht einen falschen Eindruck entstehen zu lassen. Die Buddeltruppe ist freischaffend und verkauft an jeden der gerade vorbeikommt...

_________________
„ IN TREUE FEST “


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SOUTH AFRICAN RAILWAYS
BeitragVerfasst: 2. Jan 2011, 21:38 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Mai 2009, 21:35
Beiträge: 1797
Bilder: 214

Wohnort: Bergisch Gladbach
Moin Südwester,
vielen Dank für Deine Erläuterungen. Road Motors könnte stimmen. Ein schönes Stück!
südwester hat geschrieben:
...Die Buddeltruppe ist freischaffend und verkauft an jeden der gerade vorbeikommt...

Leider komme ich nur sehr gelegentlich in Swako vorbei...
Gruß
MG

_________________
Heute liegt in aller Ewigkeit vor morgen. Bringe den heutigen Tag zu Ende, dann kümmere Dich um den nächsten (afrikanisches Sprichwort) Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50