Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 19. Okt 2018, 05:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Medaillen aus dem Sudan
BeitragVerfasst: 27. Aug 2010, 17:31 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 22:29
Beiträge: 2917
Bilder: 2993

Wohnort: in den kranichüberfluteten Weiten der Diepholzer Moorniederung
Moin allerseits!

Da MG ja in Afrika unterwegs ist, versuche ich ihn hier halbwegs würdig zu vertreten und befeuere die Afrika-Abteilung weiter - und zwar ganz in seinem Sinne: Afrika + Token + Fußball = :mrgreen:
Im Fußball war ich noch nie besonders gut. Schnell war ich - damals noch ohne Bierbauch - zwar mal, aber dann bin ich meist über dieses blöde runde Ding gestolpert. So hat es leider nur zu einer Bronzemedaile gereicht.
Man beachte besonders die landestypische, hochgradig realistische Darstellung des Rasens!
Ebenso vergleiche man die Darstellung mit einem vergleichbaren äthiopischen Machwerk, das im Vergleich dazu eher der "Naiven Kunst" im Stile eines Keith Haring zugerechnet werden kann!
gallery/image_page.php?album_id=1041&image_id=5329
Die unten gezeigte sudanesische Medaille wurde angeblich für Militärsportmeisterschaften geprägt.

Tschüß, Afrasi


Dateianhänge:
Sudan  Medaille Fußball 1973 Bronze.jpg
Sudan Medaille Fußball 1973 Bronze.jpg [ 88.75 KiB | 1679-mal betrachtet ]

_________________
-
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Medaillen aus dem Sudan
BeitragVerfasst: 28. Aug 2010, 23:30 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 22:29
Beiträge: 2917
Bilder: 2993

Wohnort: in den kranichüberfluteten Weiten der Diepholzer Moorniederung
Schwimmen kann ich immerhin, aber im trüben Wasser des Niles, konnte ich mich nicht entscheidend durchsetzen, weswegen es nur zu einer Silbermedaille reichte.
Die "Präge"-Qualität dieser "Silber"-Medaille ist deutlich schwächer als die des Bronzestückes. Ich vermute, dass die Bronzemedaille in der Münzprägeanstalt von Khartoum hergestellt wurde, dieses Stück hingegen irgendwoanders gegossen (!) wurde.
Man beachte, dass kein Schwimmbeckenrand zu sehen ist! Auch hier ist es wohl eine sehr realistische Wiedergabe des Wettkampfes, eines Langstreckenschwimmens. Ich vermute, dass man die Fährroute von Khartoum nach Omdurman durch den Nil schwamm. Eigentlich müsste ich ein Photo aus der Zeit vor dem I. Weltkrieg von dieser Fähre haben, finde es im Moment allerdings nicht. Grummel! Wird nachgereicht,sobald es - hoffentlich! - wieder auftaucht.


Dateianhänge:
Sudan  Medaille Schwimmen 1973 Silber.jpg
Sudan Medaille Schwimmen 1973 Silber.jpg [ 118.63 KiB | 1666-mal betrachtet ]

_________________
-
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Medaillen aus dem Sudan
BeitragVerfasst: 29. Aug 2010, 11:44 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor

Registriert: 19. Mai 2009, 17:10
Beiträge: 661
Wohnort: Bremen
Afrasi hat geschrieben:
Man beachte besonders die landestypische, hochgradig realistische Darstellung des Rasens! Tschüß, Afrasi

Der sieht doch toll aus!
Nicht wie ein unnatürlicher Deutscher Kampfrasen, sondern wie eine nette Blumenwiese in voller Blüte. ;)

Afrasi hat geschrieben:
Schnell war ich - damals noch ohne Bierbauch - zwar mal, aber dann bin ich meist über dieses blöde runde Ding gestolpert.

Ist der Bierbauch so schnell rund geworden? :mrgreen:

Ginkgo

_________________
"Wenn über das Grundsätzliche keine Einigkeit besteht, ist es sinnlos, miteinander Pläne zu machen." Konfuzius


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Medaillen aus dem Sudan
BeitragVerfasst: 31. Aug 2010, 00:25 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 22:29
Beiträge: 2917
Bilder: 2993

Wohnort: in den kranichüberfluteten Weiten der Diepholzer Moorniederung
Moin!

Mein Bierbauch schlägt den vorgeschriebenen Umfang eines offiziellen Spielballes der FIFA um Längen ... :mrgreen:

Es fehlt natürlich noch die Goldmedaille. Tatsächlich war ich früher mal Leichtathlet, und da ich nichts richtig gut konnte, aber alles ein bißchen, wurde ich logischerweise Zehnkämpfer. Hier seht ihr mich beim 1500-Meter-Lauf kurz vor dem Ziel. Endlich Gold! :mrgreen:

Tschüß, Afrasi


Dateianhänge:
Sudan  Medaille Laufen 1973 Gold.jpg
Sudan Medaille Laufen 1973 Gold.jpg [ 116.8 KiB | 1637-mal betrachtet ]

_________________
-
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50