Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 18. Nov 2018, 15:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Namibia 10 N$ Gold
BeitragVerfasst: 23. Jul 2010, 07:14 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2009, 22:00
Beiträge: 472
Bilder: 194

Wohnort: Stadt Wehlen (Königr. Sachsen)
Hier will ich nun die 10 N$ vorstellen. Wie ich gerade erfahren habe, ist die Mindestabnahme 50 Stück. Hat wer Interesse? Dann könnte man eine Sammelbestellung machen, das wäre günstiger als bei einem Einzelhändler zu kaufen, der natürlich seinen Gewinn draufschlägt. Ich vermute, der Preis wird so um die 45 Euro liegen, ich habe nachgefragt, aber noch keine Antwort. Es ist schon etwas befremdlich, daß die Bank of Namibia diese Münze nicht zu Gesicht bekommt.

Südwester


Dateianhänge:
20 years Bank of Namibia gold.jpg
20 years Bank of Namibia gold.jpg [ 45.37 KiB | 2259-mal betrachtet ]
Coat of Arms gold.jpg
Coat of Arms gold.jpg [ 48.95 KiB | 2259-mal betrachtet ]

_________________
„ IN TREUE FEST “
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Namibia 10 N$ Gold
BeitragVerfasst: 28. Jul 2010, 15:15 
Offline
Magister

Registriert: 28. Mai 2009, 18:40
Beiträge: 98
Wohnort: Dresden
Ist das eine Agenturmünze?
Woher willst du sie beziehen?

Hab bisher leide nichts gefunden im www :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Namibia 10 N$ Gold
BeitragVerfasst: 7. Aug 2010, 22:08 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2009, 22:00
Beiträge: 472
Bilder: 194

Wohnort: Stadt Wehlen (Königr. Sachsen)
Stimmt !
Scheint auch Edelmetallschrott zu sein. Alles sehr diffus, vom Prägeauftrag bis zum Verkauf.

Südwester

_________________
„ IN TREUE FEST “


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Namibia 10 N$ Gold
BeitragVerfasst: 7. Aug 2010, 22:22 
Offline
Magister

Registriert: 28. Mai 2009, 18:40
Beiträge: 98
Wohnort: Dresden
Schade eigentlich .... :headbang:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Namibia 2010
BeitragVerfasst: 8. Aug 2010, 12:46 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2009, 07:59
Beiträge: 258
Bilder: 1

Wohnort: München
südwester hat geschrieben:
Es ist schon etwas befremdlich, daß die Bank of Namibia diese Münze nicht zu Gesicht bekommt.
Die Bank of Namibia braucht ihre eigenen Münzen nur zu ordern, dann bekommt sie die zugesandt. Von den 5000 Stück, welche die Bank als Maximalauflage festgelegt hat, wurde noch nichts abgerufen. Bei der Silbermünze zu N$20 hat sich die Bank von den genehmigten 2000 Stück bislang auch nur 200 Exemplare liefern lassen.
Gruß,
gs

_________________
Deutscher Münzkatalog, Euro Münzkatalog, Weltmünzkatalog.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Namibia 2010
BeitragVerfasst: 15. Aug 2010, 21:53 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2009, 22:00
Beiträge: 472
Bilder: 194

Wohnort: Stadt Wehlen (Königr. Sachsen)
Die Bank of Namibia braucht ihre eigenen Münzen nur zu ordern....

Genau da liegt der Hase im Pfeffer - es interessiert keinen von den eigentlich zuständigen Staatsangestellten.

Südwester

_________________
„ IN TREUE FEST “


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50