Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 14. Dez 2017, 16:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mauritius / Reunion 3 Sols 1780
BeitragVerfasst: 1. Aug 2017, 16:21 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 26. Aug 2009, 17:36
Beiträge: 380
Hallo.!

Ich möchte mich nach langer langer Zeit wieder zurück melden.!

Die ( leider ) Abwesenheit war krankheitsbedingt -- und anschließend mußte ich im beruflichen wie im privaten so einiges aufholen.

Krankheitsbedingt habe ich mich entschlossen, aus einer Faktensammlung den Katalog zu schreiben
-- Später mehr dazu --

##############################

Im Rahmen des Schreibens bin ich auf zwei Münzen gestoßen, die völlig ungeklärt sind.
Sowohl in Mauritius selber ( bei den langjährigen Fachleuten ) wie auch in Europa.

Es handelt sich um das 3 Sol Stück von 1780.!
Vorab.:
Das Stück von 1779 gibt es, keine Frage.
Aber Gadoury / Lecompte gibt ein Stück von 1780 an mit der stattlichen Auflage von 134.700 Stück.
Und in den beiden Auflagen dieses Katalogs gibt es auch ein Bild dazu ( mit dem Jahr 1780 )
Der Schönheitfehler aber ist.:
Kein Vorkommen in den letzten 25 Jahren.! Nirgendwo.!
Und.:
Jeden, der meinte, dieses Stück gibt es, habe ich sofort aufgefordert, mir das Stück zu zeigen.......
In den letzten 3 Jahren habe ich trotz umfangreicher Korrespondenz in Europa und Gesprächen in Mauritius keines gesehen.!
Also.:
An das geschätzte Forum mit dem wahrlich großen Fachwissen.:
Gibt es das Stück oder nicht.?
WAS wißt ihr.?

Angehängt habe ich ein Stück von 1779.

Euer mauritius-man


Dateianhänge:
Nico col.fra.10.jpg
Nico col.fra.10.jpg [ 54.22 KiB | 579-mal betrachtet ]

_________________
Als Gott das Paradies schaffen wollte, nahm er sich Mauritius als Vorbild. ( Frei nach Mark Twain )
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mauritius / Reunion 3 Sols 1780
BeitragVerfasst: 3. Aug 2017, 07:12 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 22:29
Beiträge: 2912
Bilder: 2993

Wohnort: in den kranichüberfluteten Weiten der Diepholzer Moorniederung
Selbstverständlich habe ich die Stücke von 1779 und 1783, ebenso selbstverständlich "fehlt" mit das Stück von 1780. Ich gehe davon aus, dass die Münze zwar 1780 geprägt wurde, aber mit der Jahreszahl 1779. Vermutlich führten die Unterlagen der Münze in Paris dazu, dass dieser Jahrgang Eingang in die Kataloge gefunden hat.

_________________
-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mauritius / Reunion 3 Sols 1780
BeitragVerfasst: 9. Okt 2017, 18:45 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 26. Aug 2009, 17:36
Beiträge: 380
Hallo Afrasi.:

Da meinst du sicher *1781* ( Tipfehler.? )

Jedoch im Lecompte / Gadoury ist ein Stück mit dem Jahr 1780 abgebildet.
Trotz eifrigster Suche habe ich bis jetzt noch kein *1780* gesehen...
Und
Ich habe eine Menge Leute deshalb *narrisch* gemacht.
##############
Noch was.:
Das Manuskript ist fertig ( Ich auch )
Immerhin
... bin ich auf stattliche 200 Münzen u Token gekommen. Alles ab der Besitznahme durch Frankreich 1715.

_________________
Als Gott das Paradies schaffen wollte, nahm er sich Mauritius als Vorbild. ( Frei nach Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50