Numismatik-Cafe
http://numismatik-cafe.at/

Woher stammt diese Münze?
http://numismatik-cafe.at/viewtopic.php?f=3&t=5576
Seite 1 von 1

Autor:  Lektraxo [ 11. Aug 2014, 17:19 ]
Betreff des Beitrags:  Woher stammt diese Münze?

Hallo!

Ich vermute das diese Münze von der spanischen Kolonie in Bolivien ~1700 Jhr. stammt - Was sagt ihr?

Liege ich total daneben? :?: :D

Dateianhänge:
2.jpg
2.jpg [ 65.1 KiB | 6348-mal betrachtet ]
1.jpg
1.jpg [ 119.81 KiB | 6349-mal betrachtet ]

Autor:  Arminius [ 15. Aug 2014, 18:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Woher stammt diese Münze?

Hallo,

das Vorbild wohl.

Diese Bilder sehen eher nach einem Messing-Knopf aus, der nach Vorlage der spanischen Edelmetall-Münzen geformt wurde.

Kannst du Material, Gewicht und Durchmesser angeben?

Autor:  Lektraxo [ 16. Aug 2014, 19:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Woher stammt diese Münze?

Hallo,

danke vorerst für die Antwort :D

Durchmesser beträgt ca. 3cm

Gewicht lt. Küchenwaage 10gramm

Material kann ich leider nicht wirklich einschätzen :?: ..Messing könnte schon hinkommen

Autor:  Arminius [ 16. Aug 2014, 21:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Woher stammt diese Münze?

Das Original ist aus Gold (d.h. glänzende Oberflächen, keine Oxidation wie bei deinem Stück).

Ein entsprechendes 8 Escudo Stück sollte ca 27 Gramm auf die Waage bringen, ein Vierer die entsprechende Hälfte. Deine Stück imitiert einen Achter (die einzelne 8 unter der Krone).
Hier ein echter Achter aus Lima in Peru und Jahr dem Jahr 1739:

Bild

Kingdom of Spain
PHILIP V. 1700-1746.
8 escudos 1739, Lima - L . AV 27.13g. Value, mintmarks and date between two pillars, crown above. Rev. Cross with the arms of Castille and Leon.

:|

Autor:  Lektraxo [ 17. Aug 2014, 19:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Woher stammt diese Münze?

Vielen Dank für die Info! :)

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/