Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 28. Apr 2017, 22:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Woher stammt diese Münze?
BeitragVerfasst: 11. Aug 2014, 17:19 
Offline
Aspirant

Registriert: 11. Aug 2014, 12:28
Beiträge: 3
Hallo!

Ich vermute das diese Münze von der spanischen Kolonie in Bolivien ~1700 Jhr. stammt - Was sagt ihr?

Liege ich total daneben? :?: :D


Dateianhänge:
2.jpg
2.jpg [ 65.1 KiB | 2605-mal betrachtet ]
1.jpg
1.jpg [ 119.81 KiB | 2606-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Woher stammt diese Münze?
BeitragVerfasst: 15. Aug 2014, 18:37 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 4. Jun 2009, 20:53
Beiträge: 439
Wohnort: zu Hause
Hallo,

das Vorbild wohl.

Diese Bilder sehen eher nach einem Messing-Knopf aus, der nach Vorlage der spanischen Edelmetall-Münzen geformt wurde.

Kannst du Material, Gewicht und Durchmesser angeben?

_________________
Besucher willkommen → Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Woher stammt diese Münze?
BeitragVerfasst: 16. Aug 2014, 19:36 
Offline
Aspirant

Registriert: 11. Aug 2014, 12:28
Beiträge: 3
Hallo,

danke vorerst für die Antwort :D

Durchmesser beträgt ca. 3cm

Gewicht lt. Küchenwaage 10gramm

Material kann ich leider nicht wirklich einschätzen :?: ..Messing könnte schon hinkommen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Woher stammt diese Münze?
BeitragVerfasst: 16. Aug 2014, 21:19 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 4. Jun 2009, 20:53
Beiträge: 439
Wohnort: zu Hause
Das Original ist aus Gold (d.h. glänzende Oberflächen, keine Oxidation wie bei deinem Stück).

Ein entsprechendes 8 Escudo Stück sollte ca 27 Gramm auf die Waage bringen, ein Vierer die entsprechende Hälfte. Deine Stück imitiert einen Achter (die einzelne 8 unter der Krone).
Hier ein echter Achter aus Lima in Peru und Jahr dem Jahr 1739:

Bild

Kingdom of Spain
PHILIP V. 1700-1746.
8 escudos 1739, Lima - L . AV 27.13g. Value, mintmarks and date between two pillars, crown above. Rev. Cross with the arms of Castille and Leon.

:|

_________________
Besucher willkommen → Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Woher stammt diese Münze?
BeitragVerfasst: 17. Aug 2014, 19:55 
Offline
Aspirant

Registriert: 11. Aug 2014, 12:28
Beiträge: 3
Vielen Dank für die Info! :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50