Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 21. Jun 2018, 07:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 4. Jul 2014, 21:13 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Gerade habe ich für eine Überweisung nach Großbritannien den Dienst Transferwise (http://www.transferwise.com) benutzt, mit dem man Geld von Konto auf Konto in GB überweisen kann, ohne die teuren Bankgebühren ins Nicht-Euro-Land bezahlen zu müssen oder den schlechten Paypal-Kurs in Kauf nehmen zu müssen.

Im Vergleich zu Paypal hat mir das (aufgrund des Rechnungsaufschlages bei Bezahlng mit Paypal, da der Verkäufer die PP-Gebühren an mich weiter gibt, und des schlechten Wechselkurses) hat mich das bei dieser Überwweisung fast 50 Euro gespart - war allerdings auch eine etwas größere Überweisung.

http://www.sueddeutsche.de/digital/star ... -1.1799719

Ich bin sehr zufrieden!

Das Ganze geht auch in andere Länder, wohl auch USA und scheint mir den Münzkauf in diesen Ländern wesentlich zu vereinfachen und zu verbilligen.

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 4. Jul 2014, 21:24 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2009, 15:22
Beiträge: 2741
Wohnort: Dresden
Ich dachte mit BIC und SEPA kostet das jetzt nicht mehr viel? Hab grad was an Withers bezahlt, da muß ich mal sehen, was da an Gebühren anfiel. Grüße, KarlAntonMartini


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 4. Jul 2014, 21:25 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Hängt möglicherweise von der Bank ab: bei der Sparkasse kostet eine Nicht-EURO-Überweisung auch mit IBAN/BIC reichlich Zaster...

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 4. Jul 2014, 21:28 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2009, 15:22
Beiträge: 2741
Wohnort: Dresden
helcaraxe hat geschrieben:
Hängt möglicherweise von der Bank ab: bei der Sparkasse kostet eine Nicht-EURO-Überweisung auch mit IBAN/BIC reichlich Zaster...


Ach so. Mein Überweisungsformular sieht andere Währungen gar nicht vor, da hab ich halt selber umgerechnet und den Betrag in Euro überwiesen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 4. Jul 2014, 21:38 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Da kannst Du Probleme mit dem Verkäufer bekommen, wenn seine Bank hohe Gebühren für den Rücktausch in GBP verlangt, weil er dann weniger bekommt, als er nach dem Tauschkurs bekommen müsste.

Dafür kannst Du natürlich noch was draufschlagen auf Deine Überweisung, aber das sparst Du dann mit Transferwise.

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 4. Jul 2014, 22:15 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2009, 15:22
Beiträge: 2741
Wohnort: Dresden
helcaraxe hat geschrieben:
Da kannst Du Probleme mit dem Verkäufer bekommen, wenn seine Bank hohe Gebühren für den Rücktausch in GBP verlangt, weil er dann weniger bekommt, als er nach dem Tauschkurs bekommen müsste.

Dafür kannst Du natürlich noch was draufschlagen auf Deine Überweisung, aber das sparst Du dann mit Transferwise.


Withers sind da nicht so pingelig, aber ich werde dort mal fragen, was netto ankam und berichten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11. Jul 2014, 09:44 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2009, 15:22
Beiträge: 2741
Wohnort: Dresden
Von Withers hab ich jetzt erfahren, daß er keine besonderen Gebühren bezahlen mußte. Es fehlten nur einige Pennies beim Betrag, weil der Kurs zu dem umgerechnet wurde wohl etwas schlechter war, als von mir gegoogelt. Das leg ich bei der nächsten Bestellung dann drauf. Wäre erfreulich, wenn das so bliebe. Grüße, KarlAntonMartini


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11. Jul 2014, 13:19 
Offline
Professor

Registriert: 18. Mai 2009, 21:10
Beiträge: 320
Bilder: 13

Wohnort: bei Freising
Wenn ich über die Postbank in Pfund überweise, kostet mich das von der Postbank nichts, da Überweisung innerhalb der EU.
Die englische Bank verlangt 3,55 Pfund für eine Überweisung in Höhe von 471 Pfund, die ich übernommen habe.
Der Händler hat dafür 10 Pfund auf die Rechnung aufgeschlagen. Also 10 Pfund für keine Gegenleistung gezahlt.

Zum Vergleich: Überweisungen in die Schweiz: Postbank 0 Euro, schweizer Bank ca, 1,70 Franken.

_________________
Gruß,
antoninus1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11. Jul 2014, 21:57 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Dann ist das wohl ein Problem meiner Sparkasse (aller Sparkassen?). Um so erfreulicher, dass es eine Alternative gab. Aber sogar der Umtauschkurs ist jetzt günstiger als der von der Bank.
Bei Überweisungen in die USA lohnt es sich aber in jedem Fall.

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50