Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 28. Mai 2018, 06:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17. Aug 2011, 19:43 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Mai 2009, 21:35
Beiträge: 1797
Bilder: 214

Wohnort: Bergisch Gladbach
Moin allerseits,
ich bin mir nicht sicher, ob diese Meldung für viele von Euch ein alter Hut ist, aber ich bin erst heute durch einen Kollegen darauf gestossen worden. Es gibt Biometallmünzen! Und zwar aus Luxemburg. In der Ausgabe 391 der Zeitschrift "Philatelie" vom Januar 2010 findet sich in der Rubrik "Numismatik aktuell" auf Seite 140 folgendes:
http://www.bdph.de/fileadmin/Image_Arch ... zen391.pdf
Danach sollte das 2009 von Luxemburg herausgebrachte 5 Euro-Stück eine "Biometallmünze" sein. Sigmund Freud läßt grüßenBild. Natürlich ist das eine ganz normale Bimetallmünze ohne "o" (S #100; KM #109), die die offenbar von bio-begeisterten Redakteuren dieser Briefmarken-Postille in ihrem Randgebiet Numismatik nicht ganz richtig verstanden wurde...
Gruß aus dem Rheinland
MG

_________________
Heute liegt in aller Ewigkeit vor morgen. Bringe den heutigen Tag zu Ende, dann kümmere Dich um den nächsten (afrikanisches Sprichwort) Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17. Aug 2011, 20:26 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2009, 15:22
Beiträge: 2734
Wohnort: Dresden
Münz-Goofy hat geschrieben:
Moin allerseits,
ich bin mir nicht sicher, ob diese Meldung für viele von Euch ein alter Hut ist, aber ich bin erst heute durch einen Kollegen darauf gestossen worden. Es gibt Biometallmünzen! Und zwar aus Luxemburg. In der Ausgabe 391 der Zeitschrift "Philatelie" vom Januar 2010 findet sich in der Rubrik "Numismatik aktuell" auf Seite 140 folgendes:
http://www.bdph.de/fileadmin/Image_Arch ... zen391.pdf
Danach sollte das 2009 von Luxemburg herausgebrachte 5 Euro-Stück eine "Biometallmünze" sein. Sigmund Freud läßt grüßenBild. Natürlich ist das eine ganz normale Bimetallmünze ohne "o" (S #100; KM #109), die die offenbar von bio-begeisterten Redakteuren dieser Briefmarken-Postille in ihrem Randgebiet Numismatik nicht ganz richtig verstanden wurde...
Gruß aus dem Rheinland
MG


Den Artikel solltest du glatt einer Bundestagsabgeordneten deines Vertrauens senden mit der Frage, ob sie sich nicht umgehend für die Einführung solcher Bio-Münzen auch hier bei uns einsetzen wolle. Die Antwort ggf. hier einstellen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17. Aug 2011, 22:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 21:47
Beiträge: 6388
Bilder: 190
Münz-Goofy hat geschrieben:
Biometallmünzen

Sind die vielleicht sogar linksdrehend?

Olaf

_________________
Was du ererbt von Deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18. Aug 2011, 12:26 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2009, 15:22
Beiträge: 2734
Wohnort: Dresden
Klosterschueler hat geschrieben:
Münz-Goofy hat geschrieben:
Biometallmünzen

Sind die vielleicht sogar linksdrehend?

Olaf


Das sollte man doch erwarten können.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18. Aug 2011, 16:21 
Offline
k&k Hoflieferant, Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 18. Mai 2009, 18:26
Beiträge: 2753
Bilder: 281

Wohnort: Nürnberg
Bitte nur in Feng-shui-konformen Schubern aufbewahren! ;)

_________________
Viele Grüße
helcaraxe
----------------------
Meine Galerie: Römische Provinzbronzen (ausbaufähig... ;-))


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18. Aug 2011, 19:44 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer

Registriert: 27. Dez 2009, 01:08
Beiträge: 2278
Bilder: 3472

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Na, wenn du da mal nicht schnell nur Kompost hast...

Gruß Chippi

_________________
Wurzel hat geschrieben:
@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben:
Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50