Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 18. Okt 2018, 10:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: "Schatzfund" auf Rügen
BeitragVerfasst: 16. Apr 2018, 13:26 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 4033
Bilder: 125
http://mobil.krone.at/1693964

_________________
Das Leben ist viel zu kurz um schlechten Wein zu trinken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Schatzfund" auf Rügen
BeitragVerfasst: 21. Apr 2018, 20:16 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor

Registriert: 19. Mai 2009, 17:10
Beiträge: 661
Wohnort: Bremen
Ein toller Fund, den hätte ich gerne gemacht.

Schade, die Stücke werden wohl im Archiv verschwinden und in Vergessenheit geraten oder zumindest der Öffentlichkeit nach kurzer Beschau vorenthalten werden.

Da lobe ich mir den Fund vom vergangenen Montag in unserem Vorgarten:
mein Frau hat eine Handvoll 1, 2 und 5 Cent Stücke zwischen den Stiefmütterchen gefunden. Sie hat sie ordentlich gewaschen, abgetrocknet und beim Einkauf ausgegeben. So hat jeder etwas davon.

_________________
"Wenn über das Grundsätzliche keine Einigkeit besteht, ist es sinnlos, miteinander Pläne zu machen." Konfuzius


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Schatzfund" auf Rügen
BeitragVerfasst: 29. Apr 2018, 16:07 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2015, 23:25
Beiträge: 523
Bilder: 0

Wohnort: Püttner Mark
Ginkgo hat geschrieben:
Schade, die Stücke werden wohl im Archiv verschwinden und in Vergessenheit geraten oder zumindest der Öffentlichkeit nach kurzer Beschau vorenthalten werden.

Leider wird sich das in etwa so abspielen. Da braucht man kein großer Prophet sein. :| :roll:
Wenn man den Fund nach einer wissenschaftlichen Dokumentation in Umlauf bringen würde, dann hätten viele etwas davon. So freut sich die Lade oder der Schuhkarton (habe ich schon in einem Magazin eines öffentlichen Museum bei bronzezeitlichen Artefakten sehen müssen :o )
Nach über tausend Jahren haben die Münzen zu mindestens kurzzeitig wieder das Tageslicht gesehen. Es stellt sich aber die Frage, ob die Welt heute eine bessere ist :?:

_________________
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50