Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 11. Dez 2018, 10:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wertmarke Bleckmann
BeitragVerfasst: 18. Mär 2018, 18:01 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor
Benutzeravatar

Registriert: 6. Mai 2009, 16:22
Beiträge: 446
Bilder: 6

Wohnort: Tirol
Hallo,

habe da eine Wertmarke mit der Zahl 50 am Revers und am Avers die Schrift:

JOH. E. BLECKMANN

Material dürfte Messing sein
3,05 g
27 mm

Bin für jeden Hinweis dankbar.

_________________
Es grüßt bibliothekar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wertmarke Bleckmann
BeitragVerfasst: 18. Mär 2018, 18:03 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor
Benutzeravatar

Registriert: 6. Mai 2009, 16:22
Beiträge: 446
Bilder: 6

Wohnort: Tirol
Das wäre das Bild dazu ;)
Dateianhang:
IMAG1987.jpg
IMAG1987.jpg [ 112.41 KiB | 1025-mal betrachtet ]

_________________
Es grüßt bibliothekar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wertmarke Bleckmann
BeitragVerfasst: 18. Mär 2018, 22:38 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2009, 15:22
Beiträge: 2765
Wohnort: Dresden
Vermutlich eine Marke der Phönix-Stahlwerke in Mürzzuschlag: https://books.google.de/books?id=HRPYGh ... nn&f=false
Grüße, KarlAntonMartini


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wertmarke Bleckmann
BeitragVerfasst: 19. Mär 2018, 13:15 
Offline
Magister

Registriert: 4. Jan 2011, 22:15
Beiträge: 81
Johann J. Bleckmann, Mürzzuschlag. Einkaufsmarken für den Werkskonsum (Lebensmittel Magazin).
Bleckmann, Johann Heinrich August, * 16. 2. 1826 Solingen (Deutschland) am 19. 10. 1891 in Mürzzuschlag (Steiermark) verstorben, gründete 1862 in Mürzzuschlag die Phönix-Stahlwerke. Bleckmanns Söhne Eugen und Walter übernahmen den Betrieb. Im 1. Weltkrieg waren fast 3000 Leute samt den Kriegsgefangenen beschäftigt.
1920 wurde das Unternehmen in Bleckmann-Stahlwerke AG umbenannt,
1924 mit der Schoeller-Stahlwerke AG in Ternitz fusioniert (Schoeller-Bleckmann).
Bei Menzel 2014 CD nicht angeführt.

Abbildung unterhalb.
Messing 21,3 mm 2,8 Gramm,
Av: LEBENSMITTELMAGAZIN / JOH. J. / BLECKMANN / MÜRZZUSCHLAG / UNÜBERTRAGBAR
Rv: Wertzahl 5

Deine Wertmarke ist wahrscheinlich vor 1890 geprägt worden und gehört zu der Serie wie die 1 Gulden Marke.
Die Abbildung ist aus einer alten Dokumentation, mit Bleistiftsbrieb.

L.G. markensammler


Dateianhänge:
1.JPG
1.JPG [ 38.79 KiB | 988-mal betrachtet ]
Bl. 1 Kr..JPG
Bl. 1 Kr..JPG [ 33.1 KiB | 990-mal betrachtet ]
Bl.5.JPG
Bl.5.JPG [ 22.19 KiB | 990-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wertmarke Bleckmann
BeitragVerfasst: 19. Mär 2018, 17:24 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor
Benutzeravatar

Registriert: 6. Mai 2009, 16:22
Beiträge: 446
Bilder: 6

Wohnort: Tirol
Hallo,

vielen Dank für die Erhellung :D

_________________
Es grüßt bibliothekar.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50