Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 23. Aug 2017, 01:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Saad Pascha Zaghlul
BeitragVerfasst: 13. Jul 2017, 08:37 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 22:29
Beiträge: 2909
Bilder: 2973

Wohnort: in den kranichüberfluteten Weiten der Diepholzer Moorniederung
Saad Pascha Zaghlul oder Saʿd ibn Ibrāhīm Zaghlūl Pascha wurde im Juli 1859 geboren. Er studierte 1873-1880 an der al-Azhar-Universität und war von 1907 bis 1919 ägyptischer Erziehungsminister und zeitweise auch Justizminister. Er war Gründer der nach Unabhängigkeit strebenden Wafd-Partei und brachte dem Land viele Reformen.

Bild

Als die britische Kolonialmacht ihn am 08. März 1919 verhaften ließ, brach am folgenden Tag die erste ägyptische Revolution aus. Zaghlul und drei weitere Parteiführer wurden nach Malta verbannt. In den folgenden Unruhen wurden circa 800 Ägypter getötet. Am 07. April schließlich erlaubten die Briten die Rückkehr von Malta nach Ägypten. Dieses Ereignis wird auf dem folgenden Token gefeiert. Das Schiff mit Fahtrichtung auf das ägyptische Staatsemblem symbolisiert seine Rückkehr.


Dateianhänge:
Token mit Gegenstempel Schiff afr.jpg
Token mit Gegenstempel Schiff afr.jpg [ 113.22 KiB | 111-mal betrachtet ]

_________________
-


Zuletzt geändert von Afrasi am 13. Jul 2017, 11:07, insgesamt 3-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saad Pascha Zaghlul
BeitragVerfasst: 13. Jul 2017, 08:37 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 22:29
Beiträge: 2909
Bilder: 2973

Wohnort: in den kranichüberfluteten Weiten der Diepholzer Moorniederung
Am 11. April 1919 legte eine Delegation der Wafd der Pariser Friedenskonferenz die Forderung nach der ägyptischen Unabhängigkeit vor. Diese Forderung scheiterte, da sich die USA dagegen aussprachen. Zaghlul wurde erneut verhaftet und zunächst nach Aden, später auf die Seychellen gebracht.
Die Wafd erreichte in der Wahl vom 12. Januar 1924 eine überwältigende Mehrheit. Am 26. Januar 1924 wurde Zaghlul zum Premierminister ernannt. Nach der Ermordung von Sir Lee Stack, dem Gouverneur des Sudans, übte die Regierung Großbritanniens politischen Druck auf Ägypten aus, der den Rücktritt Zaghluls am 24. November 1924 zur Folge hatte. Zaghlul starb am 23. August 1927 in Kairo.

Text: verkürzt, aber weitgehend nach wikidedia.

_________________
-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saad Pascha Zaghlul
BeitragVerfasst: 13. Jul 2017, 20:06 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 25. Mai 2009, 15:22
Beiträge: 2691
Wohnort: Dresden
Schönes Stück mit Geschichte! Grüße, KarlAntonMartini


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50