Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 22. Sep 2017, 14:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18. Feb 2017, 22:17 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 22:29
Beiträge: 2911
Bilder: 2993

Wohnort: in den kranichüberfluteten Weiten der Diepholzer Moorniederung
Das Flagge der "Freien Französischen Kräfte" ("France libre") mit dem Lothringer Kreuz, dem Symbol des freien Frankreichs und des Widerstandes von 1940 bis 1944, gibt zunächst einen Zeitrahmen für diese Marke vor. Im Jahre 1940 wurde Madagaskar jedoch noch von einer vichytreuen Kolonialverwaltung regiert. Es gab 1940 sogar den Madagaskarplan, nach dem 4 Millionen Juden zwangsweise nach Madagaskar umgesiedelt werden sollten. Auf Grund der nicht vorhandenen Oberherrschaft über den Seeweg wurde der Plan jedoch noch im selben Jahr fallen gelassen. Am 05. Mai 1942 landeten britische Truppen und besetzten die Insel nach und nach - angeblich um einer japanischen Invasion zuvorzukommen (Operation Ironclad). Am 08. November kapitulierten die letzten französischen Truppen. Erst gegen Kriegsende wurde Madagaskar den Franzosen zurückgegeben. Aus dieser Zeit - also 1944 - müsste dieser Papp-Token/Wertbon/Kleingeldersatzschein stammen - wenn er denn überhaupt so alt ist ... Leider habe ich noch nicht das genaue Datum der Rückgabe herausbekommen.

Es sind auch Stücke zu 200 F und 500 F bekannt.


Dateianhänge:
aa Cent Francs afr.jpg
aa Cent Francs afr.jpg [ 114.68 KiB | 429-mal betrachtet ]

_________________
-
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19. Feb 2017, 10:25 
Offline
Professor

Registriert: 22. Mai 2009, 10:22
Beiträge: 223
Danke @ Afrasi!

Habe aus Pappe auch noch keine Token gesehn, lesenswerter Artikel. :appaus:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19. Feb 2017, 23:39 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 22:29
Beiträge: 2911
Bilder: 2993

Wohnort: in den kranichüberfluteten Weiten der Diepholzer Moorniederung
Vielen Dank für die Blumen! Das ist es, was ich an Münzen, Token und Medaillen so toll finde, man kann überall - egal welche Epoche und welche Gegend - Geschichten und Geschichte entdecken.

_________________
-


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50