Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 18. Aug 2018, 09:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30. Dez 2015, 19:55 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jun 2010, 18:32
Beiträge: 1136
Lieber Walker,

herzlichen Dank für das Zeigen des Artikels, den ich bisher nicht gekannt hatte. Ich werde meinen Freund Georg Sayer, den Verfasser, einmal darauf ansprechen. Solltest du den Fortsetzungsteil auch besitzen, wäre ich um eine Übermittlung dankbar. Wie seltsam verschlungen die Wege oft sind: in dem Museum "Steinhumergut", das Georg so liebevoll eingerichtet hat, bin ich aufgewachsen! Mein Vater war dort Gärtner als es noch ein herrschaftlicher Bauernhof mit angeschlossener Gärtnerei war.
Von Kleinmünchen fehlt mir noch das 50 hl-Stück. Auch von anderen Lagern fehlt mir auch noch so einiges. Solltest Du etwas abgeben wollen, würde ich mich freuen. Schick mir einfach eine PN.
Danke Amadeus, für Deinen Hinweis. Die beiden Nummern der NZ habe ich und auch den Hippmann, der für mich als Oberösterreichsammler die wichtigste Quelle ist.
Schöne Grüße!
OTAKAR

_________________
Nütze das Leben! Es ist schon später als du denkst!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30. Dez 2015, 22:33 
Offline
Professor
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2009, 21:19
Beiträge: 339
Wohnort: um 790 erstmals urkundlich als "dru" erwähnt
Hallo Otakar,

dazu möcht ich sagen, das die mehreren Stücke Schnäppchen vom Flohmarkt waren :D
leider hab ich z.Z. keine davon abzugeben, da ich die Stücke selber sammle,
ebenso ist mir ein 2ter Teil des Artikels bis dato unbekannt.

Zu meiner Schande muss ich auch gestehn, das ich noch nie im *Steinhumergut* war,
obwohl ich nicht einmal 10 Autominuten davon entfernt bin, hier auch geheiratet habe
und mittlerweile über 35 Jahre hier lebe :oops:

Soviel ich weis, ist jetzt der Wirtschaftshof der Stadt dort schon längere Zeit ansässig,
es gibt aber ein Buch über die Stadtgeschichte in dem auch Georg Sayer als Autor
beteiligt war, zu bekommen am Stadtamt.

Grüsse Walker

_________________
Ein Volk, das keine Vergangenheit haben will,
verdient auch keine Zukunft.
(Alexander von Humbold)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 1. Jan 2016, 18:37 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jun 2010, 18:32
Beiträge: 1136
Lieber Walker,

das ist ja interessant, da wohnen wir ja gar nicht weit voneinander und könnten uns doch einmal treffen. Alle meine Geschwister wohnen noch in Traun nur ich bin ca. 30 km weit weggewandert.
Das Museum im Steinhumergut solltest Du wirklich einmal besuchen; den Bauhof hat man schon vor Jahren verlegt, jetzt sind nur mehr Wohnungen und die musealen Einrichtungen (Heimatmuseum, Siebenbürger-Schauraum) im Haus untergebracht. Mein Elternhaus, das mein Vater mit uns in den 50er-Jahren gebaut hat, liegt direkt gegenüber.
Publikationen über Traun gibt es einige; meine Geschwister versorgen mich mit Neuerscheinungen.
Dass du von Deinem Lagergeld nichts abgeben willst, verstehe ich selbstverständlich. Man hängt ja an seinem Sammelgut.
Liebe Grüße und ein "Gutes Neues Jahr"!

OTAKAR

_________________
Nütze das Leben! Es ist schon später als du denkst!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50