Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 18. Okt 2017, 01:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23. Mär 2010, 20:49 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 3971
Bilder: 125

Wohnort: Hall
Danke für eure Einschätzung.

_________________
freundlichst
payler
____________________________________________________________________

„Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.“
Konrad Adenauer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23. Mär 2010, 21:04 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Mai 2009, 21:35
Beiträge: 1797
Bilder: 214

Wohnort: Bergisch Gladbach
südwester hat geschrieben:
...Den Anschein nach, wussten zu dem Zeitpunkt nur dieser und ein anderer Bieter von dem Wert des Tokens! ...

Afrasi hat geschrieben:
..Ich würde sagen, dass es mindestens 6, vielleicht auch mehr wussten, aber nicht jeder kann mal eben über 1500 Euros für eine Münze bieten. Ich jedenfalls nicht ... :cry:

Ich stimme Afrasi zu. Mir ist die Auktion auch aufgefallen. Da ich aber grundsätzlich erst zum Ende einer Auktion mein Startgebot abgebe, war zu diesem Zeitpunkt das Ende der Fahnenstange schon um Dimensionen überschritten. Allein die normalen Gefangenenmarken aus DSWA sind überaus selten und dieses Stück mit besonderem Hintergrund toppt das ganze noch. Der erzielte Preis wundert mich deshalb nicht. Auch wenn noch weitere 5 oder 6 Marken dieser Art angeboten würden, hätte ein Bettel-Bieter wie unsereins wohl kaum eine Chance.

Lg
Dietmar

_________________
Heute liegt in aller Ewigkeit vor morgen. Bringe den heutigen Tag zu Ende, dann kümmere Dich um den nächsten (afrikanisches Sprichwort) Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Jun 2010, 21:41 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor

Registriert: 26. Mai 2009, 19:14
Beiträge: 620
Bilder: 0
Hallo,

noch ein kleiner Nachtrag zu dieser interessanten Marke...

Der Käufer ist leider ein Händler gewesen - wird also demnächst für den 6(!?)-fachen Preis wohl wieder auftauchen...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Jun 2010, 22:09 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Mai 2009, 21:35
Beiträge: 1797
Bilder: 214

Wohnort: Bergisch Gladbach
Wer' das mal beobachten. Bad Brückenau ist ja leider ein teueres Pflaster.

_________________
Heute liegt in aller Ewigkeit vor morgen. Bringe den heutigen Tag zu Ende, dann kümmere Dich um den nächsten (afrikanisches Sprichwort) Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 5. Jun 2010, 18:39 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor

Registriert: 26. Mai 2009, 19:14
Beiträge: 620
Bilder: 0
Ich habe heute die offizielle Erlaubnis vom Anbieter dieser Marke bekommen, das Foto für meine Arbeiten zu verwenden :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 5. Jun 2010, 18:45 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor
Benutzeravatar

Registriert: 9. Aug 2009, 22:00
Beiträge: 470
Bilder: 194

Wohnort: Stadt Wehlen (Königr. Sachsen)
coin-catcher hat geschrieben:
Ich habe heute die offizielle Erlaubnis vom Anbieter dieser Marke bekommen, das Foto für meine Arbeiten zu verwenden :-)


Vom damaligen Anbieter oder vom Käufer?

Gruß, Hasso

_________________
„ IN TREUE FEST “


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 6. Jun 2010, 15:40 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor

Registriert: 26. Mai 2009, 19:14
Beiträge: 620
Bilder: 0
vom Anbieter :-)

Sind ja auch seine Fotos. Mit dem Käufer habe ich mich noch nicht in Verbindung gesetzt! Werde ich nach dem 14.06. machen. Dann bin ich mit all meinen Prüfungen durch und habe eine stressfreiere Zeit :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18. Nov 2010, 17:31 
Offline
k&k Hoflieferant, Professor

Registriert: 26. Mai 2009, 19:14
Beiträge: 620
Bilder: 0
So,

dass Stück ist nach kurzer Zeit wieder ein einer Auktion aufgetaucht...

http://www.muenzen-moeller.de/basar/cat ... ts_id=3879

War ja nicht anders zu erwarten... knapp 800 Euro Aufschlag zum damaligen Kaufpreis.

Es werden weitere Stücke aus DSWA angeboten: http://www.muenzen-moeller.de/basar/cat ... ath=17_353

die Preise sind horrend...

Hoffentlich wird davon ´rein gar nichts verkauft...der Händler soll schön auf seinen Sachen sitzen bleiben...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18. Nov 2010, 18:06 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Mai 2009, 21:35
Beiträge: 1797
Bilder: 214

Wohnort: Bergisch Gladbach
coin-catcher hat geschrieben:
...die Preise sind horrend...

Was ist eigentlich die Steigerung von horrend? Die Preise sind ja kaum zu glauben! Vermutlich gibt es aber ein paar Irre, die nicht wissen, wohin mit ihrem Geld, und kaufen und kaufen. Ich lasse jedenfalls meine Finger davon und bin froh, daß keine schöne Eisenbahnmedaille dabei ist.... :mrgreen:

Gruß
MG

_________________
Heute liegt in aller Ewigkeit vor morgen. Bringe den heutigen Tag zu Ende, dann kümmere Dich um den nächsten (afrikanisches Sprichwort) Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18. Nov 2010, 21:25 
Offline
Hofrat

Registriert: 9. Mai 2009, 17:34
Beiträge: 789
Bilder: 59

Wohnort: Backnang in Süddeutschland
Vielleicht hofft der Anbieter ja, dass niemand bereit ist soviel Geld auf die Marke zu bieten. Unter steuerlichen Aspekten ist das Verhalten jedenfalls nachvollziehbar. :hide:
Es grüßt freundlichst Dietemann


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50