Numismatik-Cafe
http://numismatik-cafe.at/

DER 3-EURO-TIER-TALER „HAI“
http://numismatik-cafe.at/viewtopic.php?f=2&t=6911
Seite 1 von 1

Autor:  payler [ 1. Mai 2018, 09:28 ]
Betreff des Beitrags:  DER 3-EURO-TIER-TALER „HAI“

DER 3-EURO-TIER-TALER „HAI“

Der siebte Tier-Taler ist einem sehr talentierten Lebewesen gewidmet: dem Hai. Er besitzt gleich mehrere Zahnreihen; bricht ein vorderer Zahn aus, rückt ein dahinterliegender nach. Seine Augen sind zehnmal lichtempfindlicher als die eines Menschen; er kann Blut in milliardenfacher Verdünnung wahrnehmen. Warum aber der Mensch eine panische Angst vor Haien hat, mag an Äußerlichkeiten liegen: an den Schauder erregenden spitzen Zähnen und der hakenförmigen Schwanzflosse.

Die Wertseite des färbigen 3-Euro-Tier-Talers „Hai“ (Buntmetall, Auflage 50.000 Stück) zeigt im Stil eines Scherenschnittes die Tiere der zwölfteiligen Serie. Auf der anderen Seite ist ein färbig bedruckter Hai abgebildet, der im Dunkeln nachleuchtet. Die Münzen werden in Packungen zu zehn Stück an den Handel geliefert, für Endverbraucher sind sie unverpackt.

Bis 2019 erscheinen quartalsweise noch folgende Motive, alle bunt und im Dunklen nachleuchtend: 2018: Eule, Frosch, 2019: Schildkröte, Fischotter, Flusskrebs

Das Sammelalbum zu den 3-Euro-Tier-Talern:
Ausgehend von den zwölf Tier-Talern kann man im reich illustrierten Sammelalbum viel Interessantes und Spannendes erfahren. Auf der Titelseite trägt das Sammelalbum ein Wechselbild, das je nach Blickwinkel einen Tiger, eine Eule oder einen Hai zeigt.

Dateianhänge:
3Euro_Hai_AV-RV.jpg
3Euro_Hai_AV-RV.jpg [ 872.55 KiB | 1856-mal betrachtet ]

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/