Numismatik-Cafe
http://numismatik-cafe.at/

Handgehoben - Fingerabdruck/Flecken 3 Euro
http://numismatik-cafe.at/viewtopic.php?f=2&t=6522
Seite 1 von 1

Autor:  mh10 [ 28. Feb 2017, 17:36 ]
Betreff des Beitrags:  Handgehoben - Fingerabdruck/Flecken 3 Euro

Hallo liebes Forum,

zuerst mal ein großes Hallo! Its my first post :)

Ich hab vor kurzem eine Münze der Prägequalität "handgehoben" gekauft. Sie war nicht im Blister oder ähnlichem verpackt, nur in einer gewöhnlichen Folie zum Rausnehmen. Am nächsten Tag kam mein kleiner Neffe - der in einem unbeaufsichtigten Moment die Münze aus der Folie rausgenommen u. sie natürlich angegriffen hat.

Jetzt zu meiner Frage: Kann man handgehobene Münzen irgendwie reinigen u. wie schaut es mit dem Wert der Münze jetzt aus?

Vielen Dank! :)

Autor:  payler [ 2. Mär 2017, 19:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Handgehoben - Fingerabdruck/Flecken

Servus im Cafe mh10!

Um welche Münze handelt es sich?

Hast die ein Bild von dem "Schaden"?

Autor:  mh10 [ 10. Mär 2017, 11:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Handgehoben - Fingerabdruck/Flecken

Vielen Dank für die Antwort!

Es handelt sich um eine Münze aus der 3 Euro - Tiertaler Serie. Es ist ein ganz ganz leicht Fingerabdruck zu sehen

LG

Autor:  payler [ 11. Mär 2017, 10:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Handgehoben - Fingerabdruck/Flecken 3 Euro

Ich bin ja kein Euro Sammler, kann mir aber durchaus vorstellen dass es da einen Abschlag geben kann.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/