Numismatik-Cafe
http://numismatik-cafe.at/

Die neuen 3-Euro-Tier-Taler
http://numismatik-cafe.at/viewtopic.php?f=2&t=6396
Seite 1 von 1

Autor:  payler [ 26. Aug 2016, 09:31 ]
Betreff des Beitrags:  Die neuen 3-Euro-Tier-Taler

Die Münze Österreich AG präsentiert ein neues Produkt: Die erste 3-Euro-Münze. Neu ist nicht nur der Nennwert: Motivelemente sind farbig und im Dunklen leuchten Teile des Münzmotivs nach. Die ersten 12 Ausgaben dieser Münzen, sie erscheinen von Oktober 2016 bis 2019 quartalsweise in einer Auflage von je 50.000 Stück, sind den Tieren der Welt gewidmet. Deshalb sprechen wir auch von den „3-Euro-Tier-Talern“. Die Serie widmet sich heimischen Tieren, Tieren anderer Länder, Tiere zu Luft, Land und Wasser, tag- wie nachtaktiv.

Was ist die Idee hinter diesen Münzen? Durch die hohen Edelmetallpreise konnten wir in den letzten Jahren kein preisgünstiges „Einsteigerprodukt“ anbieten. Deshalb haben wir uns auch durch eine überaus knappe Kalkulation bei den eigenen Kosten bemüht, ein neues vom Edelmetallpreis unabhängiges Produkt zu gestalten, das leistbar und doch außergewöhnlich ist. So wollen wir den Markt beleben und das Interesse an den übrigen Münzausgaben heben. Die Tier-Taler werden unverpackt ausgegeben, um das Münz-Erlebnis „greifbar“ zu machen. Ein Sammelalbum ist bei der Münze Österreich AG erhältlich.

Um Ihren Aufwand etwas zu erleichtern, werden die 3-Euro-Münzen stets gleichzeitig mit anderen Münzen ausgegeben. Die erste Münze der neuen Reihe, „Die Fledermaus“ erscheint gemeinsam mit der „Österreich“-Münze am 5. Oktober 2016 – rechtzeitig zu Halloween.

Nennwert: 3 Euro
Serie: Tier-Taler
Wertseite: Gleichbleibende Wertseite mit den Symbolen der in der Serie vorkommenden Tiere
Bildseite: zeigt das jeweilige Tier in Farbe, im Dunkeln nachleuchtend
Material: CuNi25
Durchmesser: 34 mm
Auflage je Münzmotiv: 50.000 Stück
Prägequalität: Handgehoben
Liefereinheit: 10 Stück (verpackt wie 10-Euro-Kupfer)
Der Kunde erhält die Münze unverpackt


Folgende Tiere sind vorgesehen:

2016: Fledermaus: Ausgabe am 5. Oktober 2016, rechtzeitig zu Halloween!
2017: Tiger
Krokodil
Eisvogel
Wolf
2018: Papagei
Hai
Eule
Frosch
2019: Schildkröte
Fischotter
Flusskrebs

Dateianhänge:
3Euro_Fledermaus.jpg
3Euro_Fledermaus.jpg [ 146.02 KiB | 4112-mal betrachtet ]
3 Euro Sammelalbum.jpg
3 Euro Sammelalbum.jpg [ 164.95 KiB | 4112-mal betrachtet ]

Autor:  zecki [ 19. Okt 2016, 21:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die neuen 3-Euro-Tier-Taler

Servus,

Diese Münze ist eingeschlagen wie eine Bombe! Praktisch nicht mehr unter 40 Euro zu bekommen!Ein Freund von mir hat sich drei bestellt und mir eine zum Einkaufspreis gegeben!

Ich dachte das wird ein Ladenhüter,ist aber ein Kassenknaller!

Autor:  Arminius [ 30. Dez 2016, 10:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die neuen 3-Euro-Tier-Taler

zecki hat geschrieben:
Servus,

Diese Münze ist eingeschlagen wie eine Bombe! ...

... ist aber ein Kassenknaller!


Ein Glück daß ich offenbar in einer bombensicheren Gegend wohne und von diesem vermögensgefährdendem Getöse nichts mitbekommen habe.

Obwohl - hier hagelte es vor einigen Monaten 5-Euro-Wertlosmetall mit buntem Kunststoff-Dichtring.

;)

Autor:  payler [ 31. Dez 2016, 16:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die neuen 3-Euro-Tier-Taler

zecki hat geschrieben:
Servus,

Diese Münze ist eingeschlagen wie eine Bombe! Praktisch nicht mehr unter 40 Euro zu bekommen!Ein Freund von mir hat sich drei bestellt und mir eine zum Einkaufspreis gegeben!

Ich dachte das wird ein Ladenhüter,ist aber ein Kassenknaller!


Wie bei den Niob-Münzen!

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/