Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 19. Okt 2018, 15:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27. Okt 2014, 17:36 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 3. Apr 2009, 22:20
Beiträge: 4033
Bilder: 125
Die Wertseite zeigt ein in der Sprache der Jäger als Keiler bezeichnetes männliches Wildschwein. Eichenblätter, Gräser und ein Ornament ergänzen das Bild. - Dieses Ornament ist das wiederkehrende und verbindende Stilelement in der gesamten Münzserie.
Die andere Seite zeigt eine Bache, ein weibliches Wildschwein, mit zwei Frischlingen, die sich im Schlamm suhlen. Rechts ist ein Dachs zu sehen, der bevorzugt Waldgebiete bewohnt. Umrandet ist die Szene mit Eichenbäumen und Eichenblättern. Diese stehen für den Lebensraum Laubwald.

Qualität:
Polierte Platte / Proof
Kollektion:
Unseren Wildtieren auf der Spur
Nennwert: 100 Euro
Ausgabetag: 29.10.2014
Entwurf: Thomas Pesendorfer<http://www.muenzeoesterreich.at/team/graveure/thomas-pesendorfer> / Mag. Helmut Andexlinger<http://www.muenzeoesterreich.at/team/graveure/helmut-andexlinger> /
Durchmesser: 30,00 mm
Material: Gold Au 986
Feingewicht: 16,00 g
Gesamtgewicht: 16,22 g

Bild und Text: http://www.muenzeoesterreich.at/


Dateianhänge:
100E_2014_Wildschwein_AV-RV.jpg
100E_2014_Wildschwein_AV-RV.jpg [ 377.18 KiB | 2923-mal betrachtet ]

_________________
Das Leben ist viel zu kurz um schlechten Wein zu trinken.
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Okt 2014, 20:03 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 22:29
Beiträge: 2917
Bilder: 2993

Wohnort: in den kranichüberfluteten Weiten der Diepholzer Moorniederung
Asterix kommt mit Obelix in die Taverne: "Herr Ober, zwei Wildschweine bitte!" Obelix: "Au ja! Für mich auch zwei."

Bei uns im Moor leben die Viecher (sind bei uns eine Plage) nicht im Laubwald (gibt es bei uns sehr wenig), sondern schlaraffenlandmäßig in den viel zu vielen Maisfeldern ... ;)

_________________
-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Okt 2014, 16:05 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2009, 21:47
Beiträge: 974
Bilder: 33
Afrasi hat geschrieben:
Bei uns im Moor leben die Viecher (sind bei uns eine Plage) nicht im Laubwald (gibt es bei uns sehr wenig), sondern schlaraffenlandmäßig in den viel zu vielen Maisfeldern ... ;)

Deshalb wird / wurde das Viech in deiner Gegend wohl auch nicht so freundlich schmunzelnd und mit mehr "Action" aufs Metall gebracht ... ;)

Gruß klaupo


Dateianhänge:
1917_1-2_Mark_Oldenburg_Funck_407-2B.jpg
1917_1-2_Mark_Oldenburg_Funck_407-2B.jpg [ 97.81 KiB | 2905-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50