Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 19. Nov 2017, 02:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kuschano-Sassanide - Bestimmung?
BeitragVerfasst: 27. Mär 2011, 17:47 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer

Registriert: 27. Dez 2009, 01:08
Beiträge: 2253
Bilder: 3472

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hallo Leute,

dieses Stück braucht noch eine nähere Bestimmung, erworben hab ich es als Kobad I. um 300, aber ich fand nur Khavad I. (= Kobad, 498-531).
Hier die ursprüngliche Bestimmung:
Indo-Greek – Kushano-Sasanian /Kushanshah Kobad era, 271-356 A.D.
Æ unit, 14mm, 3.57gm, axis: 5:00
Obv: King’s bust right.
Rx: Fire-altar.

Daten: ca. 16-17mm, 3,24g

Gruß Chippi


Dateianhänge:
zu lösen 6.jpg
zu lösen 6.jpg [ 13.89 KiB | 3609-mal betrachtet ]

_________________
Wurzel hat geschrieben:
@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben:
Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuschano-Sassanide - Bestimmung?
BeitragVerfasst: 12. Okt 2013, 10:13 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2009, 21:47
Beiträge: 944
Bilder: 30
Es liegt zwar schon eine Weile zurück, aber die ursprüngliche Bestimmung und Zeitstellung könnte korrekt sein.

http://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=67716

Über diesen Kobad als Gouverneur oder Vasall unter Hormazd I. Kushanshah ist außer seinem Namen anscheinend nichts bekannt.

Gruß klaupo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuschano-Sassanide - Bestimmung?
BeitragVerfasst: 13. Okt 2013, 16:44 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer

Registriert: 27. Dez 2009, 01:08
Beiträge: 2253
Bilder: 3472

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hallo klaupo,

ich würde mir deinen Vorschlag gerne anschauen, aber bei deinem Link kommt nur "Seiten-Ladefehler" bei mir.

Gruß Chippi

_________________
Wurzel hat geschrieben:
@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben:
Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuschano-Sassanide - Bestimmung?
BeitragVerfasst: 13. Okt 2013, 17:01 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2009, 21:47
Beiträge: 944
Bilder: 30
Du brauchst ein wenig Geduld, Chippi. Bei Zeno gibt es offenbar Probleme - ich kann die Seite derzeit auch nicht aufrufen. Versuch's einfach später nochmal.

Die Vergleichsmünze bei Zeno wurde dort übrigens von @rati eingestellt. Vielleicht kann er sie ja auch hier nochmal posten. Falls er nicht hier reinschaut, frag ihn mal per PN.

Gruß klaupo

Nachtrag 19.10 Uhr: Die Seite ist wieder erreichbar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuschano-Sassanide - Bestimmung?
BeitragVerfasst: 13. Okt 2013, 19:24 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer

Registriert: 27. Dez 2009, 01:08
Beiträge: 2253
Bilder: 3472

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Danke, nun funzt es.

Gruß Chippi

_________________
Wurzel hat geschrieben:
@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben:
Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50