Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 20. Jul 2017, 23:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kuschan
BeitragVerfasst: 30. Nov 2010, 01:39 
Offline
Wirklicher Hofrat

Registriert: 2. Jun 2010, 13:03
Beiträge: 1361
Wohnort: Dresden
Eine Kuschanmünze harrt iher genauen Bestimmung, wer kann helfen?
Es ist eine AE-Drachme von Kanishka I., ca 130-158, 4,00 gr.
Ich suche dazu ein Literaturzitat.
Gruß ischbierra


Dateianhänge:
IMG_5989.JPG
IMG_5989.JPG [ 79.07 KiB | 6493-mal betrachtet ]
IMG_5990.JPG
IMG_5990.JPG [ 80.51 KiB | 6493-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuschan
BeitragVerfasst: 18. Feb 2012, 10:44 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2009, 21:47
Beiträge: 937
Bilder: 30
Hallo ischbierra,

das dürfte Göbl 813 sein. Hier zwei Vergleichsstücke:

http://www.vcoins.com/ancient/coinindia ... oduct=1210
http://www.vcoins.com/ancient/coinindia ... oduct=1211

Gruß klaupo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuschan
BeitragVerfasst: 18. Feb 2012, 11:50 
Offline
Wirklicher Hofrat

Registriert: 2. Jun 2010, 13:03
Beiträge: 1361
Wohnort: Dresden
Vielen Dank, klaupo, ich hatte die Hoffnung ja schon fast aufgegeben. Nun konnte ich wieder eine Lücke in der Datei schließen. Bei zeno hatte ich das Stück schon gefunden, aber da fehlen sehr oft Literaturangaben, das ist ein Manko.
Gruß ischbierra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuschan
BeitragVerfasst: 18. Feb 2012, 22:27 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jun 2010, 18:32
Beiträge: 1045
Danke Klaupo, mich plagte das gleiche Problem. Das Stück dürfte nicht selten sein.
Schöne Grüße!
OTAKAR


Dateianhänge:
Kushan Drachme Kanishka I. rv.jpg
Kushan Drachme Kanishka I. rv.jpg [ 32.14 KiB | 5750-mal betrachtet ]

_________________
Nütze das Leben! Es ist schon später als du denkst!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuschan
BeitragVerfasst: 18. Feb 2012, 23:34 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2009, 21:47
Beiträge: 937
Bilder: 30
otakar hat geschrieben:
... Das Stück dürfte nicht selten sein.

Naja, aber so häufig wohl auch nicht, denn ich habe ihn nicht. Vergleicht einfach eure Stücke mit denen, die da auf VCoins angeboten werden, und freut euch über eure!

Ich habe aus dieser Reihe nur das Revers mit dem Windgott Vado, Göbl 817 (4,73 g, 17 mm).

Gruß klaupo


Dateianhänge:
128-158_Kanishka_Vado-n.jpg
128-158_Kanishka_Vado-n.jpg [ 102.98 KiB | 5747-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuschan
BeitragVerfasst: 19. Feb 2012, 19:09 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jun 2010, 18:32
Beiträge: 1045
.....Naja, aber so häufig wohl auch nicht, denn ich habe ihn nicht. Vergleicht einfach eure Stücke mit denen, die da auf VCoins angeboten werden, und freut euch über eure!

Ich habe aus dieser Reihe nur das Revers mit dem Windgott Vado, Göbl 817 (4,73 g, 17 mm)...

Lieber Klaupo!
Selbstverständlich freuen wir uns über diese Stücke und auch darüber, dass wir einmal etwas haben, was du nicht hast. Umgekehrt fehlt mir die Drachme mit dem Windgott. Ich habe meine Münze im September in der Bucht um 5,50 ersteigert und freue mich über dieses Schnäppchen besonders, wenn ich sie mit Qualität und Preis bei VCoins vergleiche. Leider habe ich keinen Göbl und würde dich bitten uns mitzuteilen, wofür der Gott Oesho mit dem Dreizack und Tierhaut(?) zuständig ist. (Wasser /Meer?).
Schönen Sonntag!
OTAKAR

_________________
Nütze das Leben! Es ist schon später als du denkst!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuschan
BeitragVerfasst: 20. Feb 2012, 00:16 
Offline
Mitglied der geheimen Hofkammer
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2009, 22:29
Beiträge: 2908
Bilder: 2939

Wohnort: in den kranichüberfluteten Weiten der Diepholzer Moorniederung
Moin!

Oesho war ein synkretistisch zu Schiwa umgebogener Zarathustra. http://en.wikipedia.org/wiki/Oesho
Zudem ist es der Foren- und Ebay-Nickname des besten Spezialisten für indische Numismatik überhaupt.

Tschüß, Afrasi

_________________
-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuschan
BeitragVerfasst: 20. Feb 2012, 09:32 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2009, 21:47
Beiträge: 937
Bilder: 30
Einen Einblick in die Götterwelt der Kushan, die unter Huvishka ihren größten Umfang erreichte, gibt diese Seite mit guten Bildern:

http://coinindia.com/galleries-huvishka.html

Oesha / Shiva / (Zarathustra) ist dort hinsichtlich seiner Funktion mit einem Fragezeichen versehen und wird anscheinend an anderen Stellen kontrovers diskutiert.

Als Einstieg in die Ikonographie der Kushan-Gottheiten, die am häufigsten auf den Kupfermünzen von Kanishka auftreten, lohnt auch ein Blick auf diese Seite:

http://www.zeno.ru/showgallery.php?cat=3654

Gruß klaupo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuschan
BeitragVerfasst: 21. Feb 2012, 13:48 
Offline
Wirklicher Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 5. Jun 2010, 18:32
Beiträge: 1045
Danke, lieber Klaupo für deinen Beitrag. Vor allem der Link zu coinindia.com ist für mich sehr wertvoll. Inzwischen hat mir der Postbote eine neue Kushanmünze gebracht, eine herrliche Drachme von Vima Takto (Takha), die ich auch in dieser tollen Galerie gefunden habe. http://coinindia.com/galleries-vima-takha.html
Die Drachme hat bei einem Durchmesser von knapp 20 mm ein Gewicht von 8,2g, ist also sehr dick. Mit dem Begriff "Soter Megas" kann ich nichts anfangen. Wer hilft mir da weiter?
Als Referenz hat der Verkäufer Mitchiner ACW 2929 - 2932 angegeben. Gibt es da auch eine Göbl-Nummer?
LG!
OTAKAR


Dateianhänge:
Kushan Drachme Vima Takto (Takha).jpg
Kushan Drachme Vima Takto (Takha).jpg [ 26 KiB | 5673-mal betrachtet ]

_________________
Nütze das Leben! Es ist schon später als du denkst!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kuschan
BeitragVerfasst: 21. Feb 2012, 15:15 
Offline
Wirklicher Hofrat

Registriert: 2. Jun 2010, 13:03
Beiträge: 1361
Wohnort: Dresden
Hallo otakar,
hier erfähst Du etwas über den Namen, besser Titel, Soter megas: http://de.wikipedia.org/wiki/Vima_Takto
Schönes Stück, Dein Soter megas. Willkommen im Kreis der Kushansammler. Mit Göbl kann ich leider nicht dienen.
Gruß ischbierra


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50