Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 24. Jun 2017, 16:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mittelalter Schwert
BeitragVerfasst: 12. Nov 2016, 16:12 
Offline
Doktor
Benutzeravatar

Registriert: 19. Dez 2013, 22:04
Beiträge: 151
Anfang:
?... الملك المؤيد (al-Malik al-Mu'id ...?) OK
Letzte Zeile re:
? ابو النصر (Abu al-Nasir / undefinierbare Zeichen) [Name des angeblichen Mamluken-Sultans] OK
Letzte Zeile li:
möglicherweise ثمانمئه (themanmi'at (achthundert))

Das ist bereits die halbe Inschrift.

"سنة اثنين وعشرون (sanat ithnin wa aschrun (Jahr zweiundzwanzig))"
kann ich leider nirgends sehen. Wo genau soll das stehen (links oben)?

Angeblich nimmt die arabische Inschrift auf die Zeit zwischen 815 und 825 AH (also Anfang 15. Jh.) Bezug.
Wie alt das Schwert ist, ist schwer zu sagen. 14. Jh. (Kreuzzug gegen Alexandria) :?:

Und wie sind die beiden Lam-Alif zu verstehen?

ZENO #174548 (wie bereits angegeben). Leider keinerlei Kommentar.

_________________
Made in Styria


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mittelalter Schwert
BeitragVerfasst: 12. Nov 2016, 18:35 
Offline
Doktor
Benutzeravatar

Registriert: 24. Mai 2009, 18:25
Beiträge: 149
Bilder: 16
Auch dir vielen Dank für die Mühe, die du dir mit mir machst.

Ich sehe aber dass es doch langsam an Gestalt gewinnt.
Jedenfalls habe ich jetzt in den paar Tagen schon mehr über das Schwert erfahren als die Monate, wo ich es alleine versucht habe.
So kann ich jetzt wenigstens den Entstehungszeitraum des Schwertes ungefähr bestimmen.

Münzen zu bestimmen ist wirklich um einiges leichter als MA Waffen :headbang: .

Mit Zeno ist da zeno.org gemeint.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mittelalter Schwert
BeitragVerfasst: 12. Nov 2016, 19:08 
Offline
Hofrat
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2009, 21:47
Beiträge: 937
Bilder: 30
Mittlerweile gibt es bei ZENO einen Kommentar, und zur einfacheren Verfolgung der Diskussion verlinke ich mal direkt.

http://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=174548

Gruß klaupo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mittelalter Schwert
BeitragVerfasst: 4. Jan 2017, 16:18 
Offline
Doktor
Benutzeravatar

Registriert: 24. Mai 2009, 18:25
Beiträge: 149
Bilder: 16
Vielen Dank an Alle die mir bei meiner Suche behilflich waren.

Mittlerweile wurde der Text entschlüsselt:
Nach NY-Met ist die Übersetzung - Geschenk von al-Malik al Mu'ayyad Abu al-Nasr Shayk an das Arsenal der Grenzstadt Alexandria im Jahr 822 /1419

Es handelt sich um ein italienisches Breitschwert.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50