Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 26. Jun 2019, 17:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


#NZ01 - Amoli, Bild von unten

Details


#NZ01 - Amoli, Bild von der ...


#NZ02 - Noch ein Amoli

#NZ01 - Amoli, Bild von unten

Details
Hochgeladen von: Afrasi
Bildname: #NZ01 - Amoli, Bild von unten
Bildbeschreibung: Mit dem Begriff Amoli bezeichnet man einen Salzbarren von etwa 650 bis 1.200 kg. Er ist etwa 25 bis 30 cm lang und 4 bis 5 cm breit und dick. Um die Kanten zu schützen und um das Zerbröseln zu verlangsamen, wurden sie an den Kanten mit einem Streifen eines Naturfasergewebes umwickelt. Hergestellt wurden sie aus großen Salzblöcken, die in der Wüste von Danakil (Siehe auch Landkarte #MS02!) gebrochen wurden. Diese Salzblöcke wurden in der Trockenzeit mit Kamelkarawanen ins Hochland Äthiopiens gebracht, wo sie zu diesen kleineren Amolis geformt wurden. Je weiter man von den Salzlagern in der Danakil entfernt war, desto teurer – teilweise um ein Vielfaches - wurden die Salzbarren.
Bis zum Aufkommen des Maria-Theresien-Thalers waren diese Amolis die äthiopische Haupthandelswährung. Ihren Geldcharakter behielten sie jedoch noch wesentlich länger bis in das letzte Jahrhundert hinein. Das "Kleingeld" waren neue - und auch gebrauchte! - Patronen.
BBCode:
Bildlink:
Hochgeladen: 13. Mär 2010, 21:35
Betrachtet: 561

EXIF-Daten - ein-/ausblenden
Weißabgleich: Automatisch

Gehe zu:  

Powered by phpBB Gallery © 2007, 2009 nickvergessen

POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50