Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 27. Feb 2021, 04:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


#HSc05 - 10 Santeem, EE 1936, Birm/London

Details


#HSc04 - 5 Santeem, EE 1936,...


#HSc06a - 25 Santeem, EE 193...

#HSc05 - 10 Santeem, EE 1936, Birm/London

Details
Hochgeladen von: Afrasi
Bildname: #HSc05 - 10 Santeem, EE 1936, Birm/London
Bildbeschreibung: Kaiserreich Äthiopien
Haile Selassie
EE 1923 - 1967 (AD 1930 - 1974)

2. Regierungszeit EE 1934 - 1967 (AD 1941 - 1974)
Äthiopische Währung EE 1937 - 1967 (AD 1944 - 1967)

10 Santeem
EE 1936 (AD 1943)
KM#34
S#30
Münzstätten Birmingham (Heaton: 4.800.000 im Jahr 1964, 35.200.000 im Jhr 1965 und 100.000.000 im Jahr 1966; King's Norton: ?) oder London (Royal Mint: ?)
Cu-Sn (95 Cu, 0 Sn, 5 Zn) 6,20 g
23,0 mm, geriffelter Rand

Die Entwürfe für diese Serie stammen von dem US-Amerikaner Gilroy Roberts, der auch die Kopfseite des Kennedy-Halfdollars gestaltete.
Die Münzen zu 10 Santeem wurden von 1944 bis 1975 in Birmingham und London geprägt.
Dieses Stück stammt ja definitiv aus Birmingham oder London, da es in Philadelphia nicht geprägt wurde. Aber auch von der Tönung käme Philadelphia nicht in Betracht. Vergleichsstück ist ein stempelfrisches Stück des runden 25ers ohne Wellen dieser Serie, der ja nur aus Philadelphia stammen kann. Die Münzen aus Philadelphia enthalten einen gewissen Zinnanteil, der für die leicht rötlich schimmernde Tönung, die Bronzefarbe, entscheidend ist.
BBCode:
Bildlink:
Hochgeladen: 3. Apr 2010, 19:41
Betrachtet: 1191

Gehe zu:  

Powered by phpBB Gallery © 2007, 2009 nickvergessen

POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50