Numismatik-Cafe

Münzen-Sammeln-Freunde
Aktuelle Zeit: 7. Dez 2019, 21:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Endubis H #2 c gereinigt

Details


Endubis H #2 c


Endubis H #2 d

Endubis H #2 c gereinigt

Details
Hochgeladen von: Afrasi
Bildname: Endubis H #2 c gereinigt
Bildbeschreibung: Endubis
ca. AD 270 - 290

Legende der Vorderseite: ENDYBIC / liegende Mondsichel mit Sonne darüber / BACILEYC (Endubis König)
Legende der Rückseite: AXWMITW / liegende Mondsichel mit Sonne darüber / BICIDAXY (der Axumiten von Dakhu)

Ag 2,27 g
14,2 - 14,4 mm
Hahn # 2
MH # 2

Bei den Silbermünzen des Endubis ist der Eindruck von Güssen besonders stark, weil sie wegen des hohen Reliefs wahrscheinlich vorgegossen und erst dann geprägt worden sind. Die Kupfer- und Billonmünzen des Endubis wurden sogar ausschließlich gegossen. Die Silbermünzen sind Zeitgenossen der Silbermünzen Diokletians.

Viele Informationen zu diesen Münzen verdanke ich Herrn Prof. Dr. Wolfgang Hahn.

Die Münze wurde freundlicherweise von Münzenputzer gereinigt! Vielen Dank!
BBCode:
Bildlink:
Hochgeladen: 1. Okt 2014, 19:14
Betrachtet: 1521

Gehe zu:  

Powered by phpBB Gallery © 2007, 2009 nickvergessen

POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Münzen Top 50